Bildung im  Landkreis

Autorenlesung in der Grundschule Forstern

+
Wolfgang Lambrecht konnte seine jungen Zuhörer mit seiner Lesung begeistern.

Den Schülern der Grundschule Forstern wurde ein ganz  besonderes Erlebnis geboten: Sie durften einen „echten“ Autor kennenlernen. Herr Bombelmann alias Wolfgang Lambrecht reiste extra aus Hessen an. Im Musikraum begrüßte er die Kinder auf sehr lustige und kindgerechte Weise. Nachdem grundlegende Fragen wie „Was ist eigentlich ein Autor?“ geklärt waren, begann Herr Bombelmann den Schülern vorzulesen. Dabei saß er aber nicht einfach auf einem Stuhl. Nein, er lief zu einzelnen Schülern und band sie in die Geschichte ein, sodass diese sofort von den lustigen und spannenden Geschichten gefesselt waren. 

Im Anschluss durften die Kinder noch Fragen an den Autor stellen. Davon hatten sie jede Menge. So oft trifft man schließlich keinen Autor. Ein rundum gelungener Besuch, den die Schüler noch lange im Gedächtnis behalten werden.   - Juliane Graßl

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

AFG: Start ins Schuljahr geglückt
AFG: Start ins Schuljahr geglückt
Bayerns größter Kinderflohmarkt und Verkaufsoffener Sonntag am 15. September in Erding
Bayerns größter Kinderflohmarkt und Verkaufsoffener Sonntag am 15. September in Erding
Andreas Kümmert kommt im Rahmen seiner "Something In My Heart"-Tour nach München 
Andreas Kümmert kommt im Rahmen seiner "Something In My Heart"-Tour nach München 
Der ungelöste Kriminalfall „Tannöd“ kommt auf die Bühne der Stadthalle Erding
Der ungelöste Kriminalfall „Tannöd“ kommt auf die Bühne der Stadthalle Erding

Kommentare