Tage der offenen Ballett-Tür

Ballett-Tage der offenen Tür in der VHS geben Einblicke in Kinder- und Erwachsenenballett

+

Ballett bietet viele Vorteile, Einblicke und Erkenntnisse. Spaß ist die eine Seite, die Kinder empfinden, wenn sie sich dem Ballett zuwenden. Nach einiger Zeit kommt dann aber ebenso die Disziplin hinzu, die einfach nötig ist, um besser zu werden. Bewegungsgefühle, eine bessere Koordination und vor allem auch eine Haltungsschule – das alles bietet ein moderner Ballettunterricht. 

Wie ein solcher aussehen kann, das zeigt VHS-Ballettkursleiterin Sabine Ramelsberger an den „Ballett-Tagen der offenen Tür“ am Mittwoch, 10. Juli und am Freitag, 12. Juli in der Volkshochschule im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13. Zu folgenden Zeiten kann Sabine Ramelsberger beim Unterrichten beobachtet werden (kein Mitmachen, sondern Einblick in modernen Unterricht): „Kindertanz“ (4 - 6 Jahre): Mittwoch 16 bis 17 Uhr, Altenerding, Turnhalle Pfarrer-Fischer Str. 6. Sowie weiterhin jeweils im VHS-Haus, Lethnerstraße 13, Ballettsaal (B 036): Uhr. „Ballett für Kinder – Anfänger“ (6 – 8 Jahre): Freitag 15.45 – 16.45 Uhr. „Ballett – Anfänger mit Vorkenntnissen“, Freitag, 17 – 18.30 Uhr; „Ballett für Jugendliche“ Mittwoch, 18 – 19.45 Uhr und Freitag, 18.30 bis 20 Uhr sowie „Ballett für Erwachsene“: Mittwoch, 20 bis 21.30 Uhr.
Willkommen sind Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Kinder. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. - mm

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Schlägerei in der Therme Erding
Schlägerei in der Therme Erding

Kommentare