Sport

Die Bambinis von der SpVgg Erding setzen sich durch

+
Maximilian Hein (4), Laurentin Hirsch (12), Grace Krüning (1), Stella Maraji, Nora Schindler (1), Vincent Schindler (nicht in Reihenfolge)

Obwohl mit nur sechs Spielern angereist, konnten die neuformierten Altenerdinger Nachwuchshandballer alle Spiele für sich entscheiden und fuhren somit einen souveränen Turniersieg ein. 

Kirchdorf/Erding - Für die Bambinis der SpVgg Altenerding ist es zu ihrem ersten Verbandsrundenturnier nach Kirchdorf gegangen. Mit von der Partie waren neben den Altenerdingern und dem Gastgeber SC Kirchdorf auch der ASV Dachau und der TSV Karlsfeld. 

Obwohl mit nur sechs Spielern angereist, konnten die neuformierten Altenerdinger Nachwuchshandballer alle Spiele für sich entscheiden und fuhren somit einen souveränen Turniersieg ein. 

Schon im ersten Spiel gegen Dachau waren die jüngsten Biber hellwach. Sowohl Laurentin Hirsch als auch Maximilian Hein konnten sich immer wieder als Torschützen auszeichnen. Auch Nora Schindler gelang ein schönes Tor. Gegen Karlsfeld zeigte Laurentin wiederholt sein Durchsetzungsvermögen und brachte Altenerding schnell auf die Gewinnerstraße. Grace Krüning gelang ein sehenswerter Treffer bei ihrem ersten Turniereinsatz.Im letzten Spiel gegen Kirchdorf ging es etwas knapper zu. 

Die Altenerdinger führten zwar mit 4:1 Toren, doch in der zweiten Hälfte wollte der Ball nicht mehr im gegnerischen Kasten landen, was nicht zuletzt an dem sehr gut haltenden Kirchdorfer Torwart lag. 

Doch auch Laurentin zeigte sein Können auf der Linie und hielt somit den knappen Altenerdinger Sieg (4:3) fest. Neben Laurentin hüteten Maximilian und Stella Maraji abwechselnd das Tor. Am Ende war die Freude riesengroß, denn bei der Siegerehrung bekamen alle Spieler eine Medaille ausgehändigt. 

Diese wurden von allen mit Stolz Heim getragen. Für Altenerding spielten und trafen: Maximilian Hein (4), Laurentin Hirsch (12), Grace Krüning (1), Stella Maraji, Nora Schindler (1), Vincent Schindler. 

Ergebnisse

SpVgg Altenerding – ASV Dachau: 10:2; SpVgg Altenerding – TSV Karlsfeld: 4:1; SpVgg Altenerding – SC Kirchdorf: 4:3.Text/Foto: C. Saalborn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Eine Million Sterne für Menschen in Not in Erding
Eine Million Sterne für Menschen in Not in Erding
Newcomer fordert Erdings Oberbürgermeister Max Gotz heraus 
Newcomer fordert Erdings Oberbürgermeister Max Gotz heraus 
Musterbeispiel für Biodiversität und Gewässerschutz in Erding
Musterbeispiel für Biodiversität und Gewässerschutz in Erding
Das elfte Lichterfest findet am kommenden Wochenende in Isen statt
Das elfte Lichterfest findet am kommenden Wochenende in Isen statt

Kommentare