Sport in Schule und Verein

Bezirksfinale Tanz der oberbayerischen Schulen in Erding

+
Schülerinnen des KAG beim letztjährigen Finale in Zorneding 

Tanz in allen Variationen gibt es beim Tanzfinale der oberbayerischen Schulen in der Semptsporthalle am 19. März, zu sehen. In den Kategorien Tanz, Gesellschaftstanz, künstlerischer Tanz, Ethnischer bzw. Folkloretanz kämpfen 29 Tanzgruppen aus 15 Schulen um die Medaillen. Die beiden Erdinger Gymnasien schicken sieben Mannschaften (Anne-Frank-Gymnasium fünf, Korbinian-Aigner-Gymnasium zwei) ins Rennen, die unter den strengen Augen der Jury um die Startberechtigung im Landesfinale kämpfen werden. 

Ausrichter der Veranstaltung ist der Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“ unter der Leitung von Markus Bauer, der mit seinem Team das Finale mit mehr als 500 Tänzerinnen und Tänzer bestens vorbereitet hat. Die Zuschauer bekommen nicht nur sportliche und tänzerische Höchstleistungen zu sehen, sondern können sich auch am kreativen Outfit der Tanzgruppen erfreuen. Die Oberbayerischen Meisterschaften beginnen um 10 Uhr mit dem Einmarsch der Mannschaften und der Begrüßung. Anschließend folgt die Vorrunde. Die Jury entscheidet in der Mittagspause, welche Tanzgruppen beim Finale, das ab 13.40 Uhr stattfindet, teilnehmen dürfen. Die Siegerehrung ist für circa 15.30 Uhr geplant. Vielleicht gehören dann auch Erdinger Tanzgruppen zu den glücklichen Gewinnern!   - libossek

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
„Dance in the City“ – Kunstausstellung in der Stadtbücherei Erding
„Dance in the City“ – Kunstausstellung in der Stadtbücherei Erding

Kommentare