Unterschriftensammlung

"Bienen und Bauern retten" - Nach Bayern-Volksbegehren nun Bürgerinitiative auf europäischer Ebene

PantherMedia B20581309
+
PantherMedia B20581309

Erding – Nach dem erfolgreichen Artenschutzvolksbegehren in Bayern soll nun auch die Europapolitik durch eine Europäische Bürgerinitiative zu mehr Artenschutz gezwungen werden, das heißt weniger Pestizide auf den Feldern und weg von einer Flächensubvention in der Landwirtschaft hin zu einer Besserstellung von Kleinbetrieben. Denn gerade diese reine Flächensubvention durch die EU trägt die Hauptschuld für das Entstehen immer größerer Agrarfabriken. 

Der ÖDP-Kreisverband sammelt an drei Infoständen in Erding am Kleinen Platz Unterschriften für diese europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“. Man kann bei dieser europäischen Bürgerinitiative – anders als bei den bayerischen Volksbegehren – auch im Internet unterschreiben, und zwar unter der Adresse www.bienenundbauernretten.eu Der Infostand steht am Samstag, 10. Oktober, 10-12 Uhr am Kleinen Platz in Erding. - W.Reiter

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Dr. Andrea Flemmer über den Schutz vor dem Coronavirus
Dr. Andrea Flemmer über den Schutz vor dem Coronavirus
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Moosgeistertreiben in Erding
Moosgeistertreiben in Erding

Kommentare