BN sucht alte Fotos und Filme von Erding

Der Schrannenplatz anno 1950
+
Der Schrannenplatz anno 1950

Die Ortsgruppe des Bund Naturschutz Erding ruft weiter zum Stöbern in den eigenen Archiven auf Dachböden und in Kellern auf

Erding – „Für unseren Mitmach-Wettbewerb suchen wir weiter bis zum Ostermontag, 18. April, Fotos und digitalisierte Filme, die zeigen, wie immens sich unser unmittelbarer Lebensraum im 20. Jahrhundert verändert hat“, erläutert sie weiter. „Wir stellen uns einerseits Fotos vor, die zeigen, dass viel Natur verschwunden ist, beispielsweise unter den großen Gewerbe- und Baugebieten wie Altenerding süd, Klettham, oder Williamsville. Aber interessant ist auch, wo etwas Neues entstanden ist, wie der Grünzug in Altenerding süd, an der Sempt oder im Stadtpark“, erläutert Dietmar Enderlein, ein Aktiver des BN.

Die fünf interessantesten Einsendungen werden von der Fachjury aus der Ortsgruppe und externen Experten ausgewählt und mit tollen Preisen prämiert. Die Preise werden bei der Eröffnung der Ausstellung in der Stadtbücherei am 10. Mai verliehen. Dazu gibt es einen Vortrag zum Thema vom im Landkreis wohlbekannten Alfred Ringler, der bereits in zweiter Generation die Natur rund um Erding dokumentiert. In der zweiten Ausstellungswoche gibt es am 17. Mai einen Vortrag von Sascha Alexander zur naturnahen Gartengestaltung. Als weitere Beiträge im Rahmenprogramm sind Ausstellungsführungen und Stadtführungen zu den abgebildeten Stellen vorgesehen. „Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele tolle Bilder!“, so Lanzner abschließend.

Nötig sind neben den Namen von Einsendenden und Urhebern eine Orts- und Datumsangabe der Szene – zur Not auch geschätzt – und ein kurzer Beschreibungstext zum Thema des Motivs. Einsendungen per Mail an buero@bund-naturschutz-erding.de. Weitere Details auf der Homepage erding.bund-naturschutz.de. Einsendeschluss ist der 18. April.

Lanzner

Meistgelesen

So waren die Erdinger Gartentage am Volksfestplatz
Erding
So waren die Erdinger Gartentage am Volksfestplatz
So waren die Erdinger Gartentage am Volksfestplatz
IHK lädt beste Ausbildungs-Absolventen aus dem Landkreis Erding  zum Frühstück ein
Erding
IHK lädt beste Ausbildungs-Absolventen aus dem Landkreis Erding  zum …
IHK lädt beste Ausbildungs-Absolventen aus dem Landkreis Erding  zum Frühstück ein
Erdinger Feuerschützen haben eine neue Regentschaft
Erding
Erdinger Feuerschützen haben eine neue Regentschaft
Erdinger Feuerschützen haben eine neue Regentschaft
Wandern mit Alpakas und Lamas in Wurmsham
Erding
Wandern mit Alpakas und Lamas in Wurmsham
Wandern mit Alpakas und Lamas in Wurmsham

Kommentare