Sport

Bogensport in Erding – So erfolgreich wie nie!

+
Auf Erfolgskurs: Die SG Hubertus Hörlkofen Abteilung Bogensport

Titel um Titel im Bogensportjahr erkämpft – Marzena Lach mehrfach Bayerische Meisterin

Erding – Die Krönung unseres Erdinger Bogensportjahres ist sicherlich der 2. Platz auf der Deutschen Bogensport-Meisterschaft, die in diesem Jahr im Rahmen der Finals 2019 in Berlin ausgetragen wurde. Marzena Lach von der SG Hubertus Hörlkofen konnte neben dem Titel Bayerische Meisterin Masterklasse auch den Deutschen Vizemeistertitel in der Masterklasse für sich behaupten.

Souverän errangen wir zudem mit unseren Schützen Marzena Lach, Mario Wrodarczyk, Rafal Iciek und Kevin Plaul den 1. Platz in der Oberbayerischen Liga-Meisterschaft, um nach vier spannenden Spieltagen mit 53:3 als Ring- und Punkthöchste von 32 Mannschaften als Oberbayerischer Meister in die Bayernliga aufzusteigen. 

Aber lasst uns das Bogensportjahr der Hörlkofener SG, das von September 2018 bis August 2019 läuft, der Reihe nach betrachten. Bei der Hallen-Gaumeisterschaft im November vertraten 16 Schützen die SG Hubertus Hörlkofen e.V., die gemeinsam 6 x Platz 1, 4 x Platz 2, 3 x Platz 3, 2 x Platz 4 und 1 x Platz 5 erzielten. 

Ein grandioser Auftakt der Saison. Bei der anschließenden Oberbayerischen Meisterschaft im Dezember machten 4 Teilnehmer mit tollen Achtungserfolgen auf sich aufmerksam. Im neuen Jahr belegte Marzena Lach den 3. Platz auf der Bayerischen Meisterschaft Halle, während sich Mario Wrodarczyk und Kevin Plaul bemerkenswert ins Mittelfeld kämpften.

Die Hallensaison beendete Marzena Lach dann im März auf der Deutschen Meisterschaft „nur“ mit Platz 7, da das Training zu dieser Zeit bereits auf die priorisierte Freiluftsaison ausgelegt war. Die Outdoor-Saison begann im sehr kalten April mit der GAU-Meisterschaft, bei der jeder unserer 4 Teilnehmer, Marzena Lach, Kia Thuro, Kevin Plaul sowie Bernhard Wiesmeier jeweils den 1. Platz in ihrer Klasse belegen konnte. 

Im Mai nahmen wir bei der Oberbayerischen Meisterschaft mit fünf Schützen teil und belegten neben Marzena Lach (588 Ringe, 1. Platz und somit Oberbayerische Meisterin in der Masterklasse) und Kia Thuro (6. Platz in der Jugend weiblich) weitere drei tolle Plätze mit den Schützen Mario Wrodarczyk, Bernhard Wiesmeier und Kevin Plaul. Zur Bayerischen Meisterschaft konnten sich aufgrund der hohen Qualifikationszahlen im Juni nur Marzena Lach und Mario Wrodarczyk qualifizieren, wobei Mario hier leider verletzungsbedingt weit unter seinen Möglichkeiten blieb. Marzena Lach hingegen erreichte mit 597 Ringen den 1. Platz und konnte sich dadurch den Titel Bayerische Meisterin WA720 Master sichern. 

Zu diesem bemerkenswerten Ergebnis gesellte sich im August mit dem 2. Platz und 611 Ringen während der Finals 2019 der Deutsche Vizeminister-Titel.Ein wirklich fulminantes Bogensportjahr, das die SG Hubertus Hörlkofen e.V. für den Landkreis Erding bestreiten konnte. 

Die Bilanz: 10 GAU-Meister, 4 GAU-Vizemeister, 2 Oberbayerische Meister, der Bayerische Meistertitel und der Deutsche Vizemeister-Titel sprechen für sich. Hast du Lust bekommen, das Bogenschießen einmal auszuprobieren? Komm bei einer Schnupperstunde vorbei und erlerne diesen vielseitigen Sport unter professioneller Anleitung bei unserem lizenzierten Trainerteam. Die anstehende Hallensaison ist die beste Zeit, um mit diesem tollen Ausgleichssport zu beginnen. 

Mehr Infos auf der Homepage www.Bogensport-Erding.de oder per E-Mail info@Bogensport-Erding.de. M. Wrodarczyk

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehepaar versetzt Autos ins Ausland
Ehepaar versetzt Autos ins Ausland
Wassertaufe für sechs neue Feuerwehrkräfte in Oberding
Wassertaufe für sechs neue Feuerwehrkräfte in Oberding
Nervenaufreibend und fesselnd – Krimi-Hörspiel „Tannöd“ in der Stadthalle Erding
Nervenaufreibend und fesselnd – Krimi-Hörspiel „Tannöd“ in der Stadthalle Erding
Bogensport in Erding – So erfolgreich wie nie!
Bogensport in Erding – So erfolgreich wie nie!

Kommentare