Adventszeit

Christkindlmarkt in Erding

+
Die kleine Bahn um die Weihnachtspyramide begeistert die Kinder

Weihnachtliche Stimmung wird es in Erding vom 29. November bis zum 23. Dezember geben, denn der Erdinger Christkindlmarkt und die Eiszeit verwandeln für vier Wochen den Flair der Stadt

Erding – Mit Beginn des Wochenendes ist wieder Christkindlmarkt in Erding! Das diesjährige Programm ist sehr vielseitig und wird Jung und Alt im Frauenkircherl, auf der Bühne auf dem Schrannenplatz sowie auf der neuen, synthetischen Eisfläche erfreuen. Der Christkindlmarkt ist bis 23. Dezember täglich von 11 bis 21.30 Uhr geöffnet. 

Einige Höhepunkte der ersten Tage: Das Blockflötenquartett-Veeh-Harfen-Ensemble und das Blockflötenquartett geben am Montag, 2. Dezember, ein Konzert im Frauenkircherl.Es beginnt um 18 Uhr. Für leuchtende Augen bei den kleinen Besuchern sorgt bestimmt das Puppentheater mit Beate Welsch im Frauenkircherl am Dienstag, 3. Dezember, 16.30 Uhr. 

Märchenhaft wird es am Mittwoch, 4. Dezember, wenn die Elfentau Märchenquelle – Simone Wanzek-Weber – „Der Wunderstein“ – Märchen von tierischen Helfern und verwunschenen Orten von 16 bis 16.30 Uhr im Frauenkircherl aufführt. „Perlen-Feder“ – Märchen von geflügelten Helfern ist dann von 17 bis 17.30 Uhr. 

Die Märchen eignen sich für Kinder ab vier Jahren. Ebenfalls am Mittwoch, 4. Dezember, spielt die Bläsergruppe der Mädchenrealschule um 18 Uhr auf der Bühne am Schrannenplatz.ha

Der Christkindlmarkt wird in diesem Jahr zum ersten Mal von der Stadt organisiert. Nach über 30 Jahren hat diese Aufgabe der Verschönerungsverein um seinen Vorsitzenden Fritz Steinberger abgegeben.

Neu wird auch die „Eisfläche“ auf dem Kleinen Platz sein: Die Stadt setzt eine Kunststoffbahn ein. Die Oberfläche aus Polyethylen weist dieselben Eigenschaften wie Eis auf. Ihre Vorteile: der Energiebedarf sinkt stark, die Instandhaltungskosten sind geringer und der Kufenverschleiß wird weniger.

Auf der Bühne des Schrannenplatzes, im Frauenkircherl und auf der Eisfläche selbst werden zwischen 29. November und 23. Dezember verschiedenste Programmpunkte gezeigt; unter anderem eine Feuershow am Samstag, 14. Dezember, 18 und 19 Uhr am Kleinen Platz. red/phi

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Fraunberg: Michael Blumoser an der Spitze der Grünen
Fraunberg: Michael Blumoser an der Spitze der Grünen
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg

Kommentare