Blutkrebs besiegen

DKMS – Typisierungsaktion an der Berufsschule Erding

+
317 Schüler und Lehrkräfte registrierten sich neu bei der DKMS.

882 Schüler und Lehrkräfte der Staatlichen Berufsschule Erding haben am 25. und am 26. März, an jeweils einer von sechs Informationsveranstaltungen der DKMS zu einer Typisierung als Stammzellenspender teilgenommen. Wie Matthias Adelsberger, Organisator der Veranstaltungen, mitteilte, registrierten sich am Ende der Aktion 317 Teilnehmer neu und stehen damit künftig als Stammzellenspender zur Verfügung. Darüber hinaus war eine große Anzahl der Besucher bereits registriert oder hat eine Registrierung vor, sobald das Eintrittsalter von 17 Jahren erreicht ist, so Adelsberger.

In den sechs Informationsveranstaltungen wurden die Teilnehmenden sehr anschaulich und emotional von der DKMS Referentin Evin Sevinc über Blutkrebs und dessen Bekämpfung durch eine Stammzellenspende informiert. Es war auch jeweils ein Stammzellenspender vor Ort, der über seine persönlichen Erfahrungen berichtete. Bei einer Blutkrebserkrankung ist eine Stammzellentransplantation oft die einzige Chance auf eine Heilung. Damit man als Spender überhaupt in Frage kommt, müssen laut Sevinc die Stammzellenmerkmale zwischen Spender und Patienten nahezu zu 100 Prozent übereinstimmen. Da es jedoch über 50.000.000 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten bei den Stammzellen gibt, gleicht die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden, im wahrsten Sinne des Wortes der Suche nach einer Stecknadel im Heuhaufen. Dennoch konnte die DKMS seit 1991 bei zirka 8,5 Millionen Registrierten knapp 80.000 Stammzellenspenden ermöglichen.

In den Jahren 2014 und 2017 fanden an der Staatlichen Berufsschule Erding bereits zwei Typisierungsaktionen statt. Dabei hatten sich insgesamt 331 Personen registrieren lassen. Davon haben inzwischen sechs Personen erfolgreich Stammzellen gespendet und ihren Genzwillingen ein zweites Leben ermöglicht. Das ist ein Riesenerfolg und spricht für den Einsatz der jungen Leute und der Lehrkräfte, so Frau Sevinc.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Gefahr für Rehkitze
Gefahr für Rehkitze
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Exklusive Infos für alle Erdinger
Exklusive Infos für alle Erdinger

Kommentare