Kasperltheater im Pfarrheim

Doctor Döblingers Kasperl kommt nach Erding

+

Der Naturkindergarten Erdinger Mooswichtel lädt am 16. Mai zum Kasperltheater ins Pfarrheim Mariä Verkündigung

Erding – Um 15 Uhr wird „Kasperl und die Stinkprinzessin“ und um 16.30 Uhr „Kasperl und der Räuber“ von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“ (auch bekannt als der bayrische Kasperl) im Pfarrheim in der Pfarrei Mariä Verkündigung in Altenerding aufgeführt. Beide Aufführungen sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet und dauern jeweils 45 Minuten. 

Das erste Stück ist ein packendes Geruchs-Abenteuer rund um die Geburtstagssause der lieblichen Prinzessin Heike. Kasperl und Seppl sind gerade noch eingeladen, Zauberer Gottlieb Wurst und Hexe Annegeer Strudlhofer allerdings nicht. Verschiedene böse Zaubereien bedrohen Heikes Geburtstagsfreude. Doch für Kasperl und Seppl kommt es noch schlimmer: Auch das fürstliche Leberkäs-Gala-Dinner ist in Gefahr! Das zweite Stück dreht sich um Räuber, der keiner sein möchte. Beim Heidelbeeren-pflücken wird Kasperl und Seppl vom Räuber Wilderich ihr Korb gestohlen. Es gelingt ihnen den Räuber zu fangen, aber sie stellen fest, dass es sich bei ihm nicht um einen gefährlichen Verbrecher, sondern um einen schüchternen Anfänger handelt, der eigentlich kein Räuber sein möchte. Doch gerade ist der Wachtmeister Wirsing, der auf Räuberjagd war, von der Hexe Strudlhofer in einen Schnittlauch verwandelt worden. Das gibt dem Räuber die Möglichkeit, mit Kasperls Hilfe dem Polizisten das Leben zu retten und somit vor dem Gesetz ein anständiger Mensch zu werden.

Ort der Veranstaltung ist das Pfarrheim in der Pfarrei Mariä Verkündigung in Altenerding, Pfarrer-Fischer-Str. 1. Der Eintritt kostet 6 Euro pro Person. Karten per E-Mail unter kasperl.erdinger-mooswichtel@kinderland-plus.de bestellt werden. Um Reservierung wird gebeten. Vor und nach der Vorstellung gibt es einen Kuchenverkauf mit Getränken, der bei schönem Wetter im Freien stattfindet.

Weitere Informationen unter www.erdinger-mooswichtel.de oder auch www.dr-doeblingers-kasperltheater.de. Der Erlös kommt dem Naturkindergarten zu Gute. Ein herzliches Dankeschön für das Engagement des Elternbeirats, der diese Veranstaltung alljährlich organisiert und durchführt. - sk

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Neue Mitarbeiterin im Rathaus Fraunberg
Neue Mitarbeiterin im Rathaus Fraunberg
Urlaub auf dem Bauernhof in Bockhorn
Urlaub auf dem Bauernhof in Bockhorn
So war das Fischerfest in Aufhausen
So war das Fischerfest in Aufhausen

Kommentare