Sport im Landkreis

Dritte Vereinsmeisterschaft im Stockschießen beim SSV Maria Thalheim

+
Die drei erstplatzierten Teams (sitzend v.l.): der neue Vereinsmeister Alfons Mooser, Adolf Rauch, Richard Kobold und Josef Lechner sowie (stehend v.l.): das Vizemeisterteam Franz Baumgartner, Konrad Breiteneicher, Günther Hellinger und Hans Schmid und daneben noch die Drittplatzierten Maria Baumgartner, Lenz Haider, Werner Müller und Erwin Strohmaier

Stockquote entscheidet über Vereinsmeister

Sportlich ging es in Maria Thalheim ins neue Jahr: Der SSV Maria Thalheim hatte am vergangenen Samstag seine dritte Vereinsmeisterschaft noch für das Jahr 2018 in ihrer Stockbahnhalle im Stockschießen ausgetragen. Vorstand Franz Baumgartner konnte zu dem besonderen Event ab 15 Uhr viele seiner Mitglieder begrüßen. „Das Turnier heute, wobei die Geselligkeit an erster Stelle steht, soll zugleich den Zusammenhalt des Vereins fördern,“ meinte der Vorsitzende. Als Schiedsrichter der Vereinsmeisterschaft fungierte souverän Erwin Strohmaier. 

Die zusammen gelosten Mannschaften boten sich beim Modus jedes Team gegen jedes Team einen Nachmittag spannende Partien. Am Ende wurde das Zehner-Team mit Alfons Mooser, Richard Kobold, Adolf Rauch und Josef Lechner mit 11:5 Punkten hauchdünn vor dem Achter-Team ebenfalls 11:5 Punkte mit Franz Baumgartner, Günther Hellinger, Hans Schmid und Konrad Breiteneicher Vereinsmeister. Entscheidend war letztlich die Stockquote 1,260 vom Meisterteam zu 1,222 vom Vizemeister. Auf dem dritten Platz mit 8:8 Punkten landete das Siebener-Team mit Werner Müller, Maria Baumgartner, Erwin Strohmaier und Lenz Haider. Nach der Preisverteilung wurde im SSV-Stüberl der besondere Vereinstag mit der einen oder anderen Siegermaß noch ausgiebig gefeiert. Rosmarie Bachmaier, Judith Aschauer und Maria Baumgartner hatten Kuchen gebacken und sorgten mit einer ausgiebigen Brotzeit während des Turniers bestens fürs leibliche Wohl der Stockschützen.  - to

Meistgelesen

Vorfahrt genommen - 9.000 Euro Schaden
Erding
Vorfahrt genommen - 9.000 Euro Schaden
Vorfahrt genommen - 9.000 Euro Schaden
Neueste Modelle, bewährte Hersteller
Erding
Neueste Modelle, bewährte Hersteller
Neueste Modelle, bewährte Hersteller
Grillfest der FFW Gaden – Weitere Feste in Gaden stehen an
Erding
Grillfest der FFW Gaden – Weitere Feste in Gaden stehen an
Grillfest der FFW Gaden – Weitere Feste in Gaden stehen an
Würdigung des Engagements
Erding
Würdigung des Engagements
Würdigung des Engagements

Kommentare