Aus dem Vereinsleben

Ehrungen bei Fraunberger Hubertus Schützen

+
Abzeichen und Urkunden gab es für Vereinstreue bei den Hubertusschützen.

Gauschützenmeister Klaus Waldherr ehrte zusammen mit Fraunbergs Hubertus-Schützenmeister Gerhard Zehetner und Bürgermeister Hans Wiesmaier am Freitag bei der Generalversammlung im Gasthaus Stulberger langjährige- verdiente Vereinsmitglieder für 50, 40 und 25 Jahre mit Urkunden und BSSB-Abzeichen (Bayerischer-Sport- Schützen- Bund). Auf dem Foto (v.l.) Bartholomäus Rosenhuber, Anna Angermaier (beide 50 Jahre dabei), Bürgermeister Hans Wiesmaier, Alexandra Eschbaumer (25), Gauschützenmeister Klaus Waldherr, Anton Müller (40) und Schützenmeister Gerhard Zehetner.  - to

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Erstes „Insektenhotel“ am Münchner Flughafen eröffnet
Erstes „Insektenhotel“ am Münchner Flughafen eröffnet
Die große Ü30 Partynacht in der Sparkassenarena Landshut
Die große Ü30 Partynacht in der Sparkassenarena Landshut
Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 

Kommentare