1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Ein Konzertabend im Bürgersaal Fraunberg mit dem „Duo Millefleurs“ findet am 25. September statt

Erstellt:

Kommentare

Sarah Lilian Kober und Nestan Heberger
Sarah Lilian Kober und Nestan Heberger © privat

Fraunberg – Eine Saxophonistin aus Bayern und eine Pianistin aus Georgien – vereint in der Liebe zur Musik. Und diese Liebe wird spürbar für jeden, der das Duo Millefleurs hört: Lassen Sie sich von den vielfarbigen Klangwelten verzaubern!

Sarah Lilian Kober und Nestan Heberger überzeugen als Symbiose mit Stil und Sinnlichkeit. Die Saxophonistin und die Pianistin laden ein zu folkloristischen Tänzen, entführen in ein Café der dreißiger Jahre, erzählen die Geschichte des Tangos – mal melancholisch, mal mitreißend, immer voller Hingabe und Harmonie. Ihr Repertoire umfasst Werke von Piazzolla, Brahms, Schumann, Shostakovich, Granados, Albéniz, Pintos, Iturralde u. a.

Bunt wie ein Blumenstrauß mit tausend Blüten – das Duo Millefleurs berührt und verzaubert! Das Konzert findet statt am Sonntag, 25. September, 18 Uhr im Bürgersaal im Gemeindezentrum Fraunberg. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker sehr.

Platzreservierungen werden unter der Telefonnummer (0 80 84) 20 81 gerne entgegengenommen.

Anna Gfirtner

Auch interessant

Kommentare