Teilnehmer des Umwelt- und Klimapaktes

Ein Vorbild für Nachhaltigkeit: Erdings Bezirkskaminkehrermeister Marcel Ringel erhält Auszeichnung

Landrat ehrt Bezirkskaminkehrermeister
+
Ein Vorbild für Nachhaltigkeit: Bezirkskaminkehrermeister Marcel Ringel wurde für sein Engagement mit einer Urkunde als Teilnehmer des Umwelt- und Klimapaktes Bayern ausgezeichnet

Ein Vorbild für Nachhaltigkeit: Bezirkskaminkehrermeister Marcel Ringel wurde für sein Engagement mit einer Urkunde als Teilnehmer des Umwelt- und Klimapaktes Bayern ausgezeichnet

Erding – Das freiwillige Umweltengagement und die Initiative des Bezirkskaminkehrermeisters Marcel Ringel wurde mit der feierlichen Überreichung der Teilnehmerurkunde zum „Umwelt- und Klimapakt Bayern“ gewürdigt. Der Umwelt- und Klimapakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft. Übergeordnetes Ziel des Umweltpaktes ist die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes in allen Bereichen, z.B. Vermeidung von Emissionen, Energieeinsparung/Steigerung der Energieeffizienz und Klimaschutz, Abfallvermeidung, Wasser-, Abwasser- und Gewässerschutz, Gesundheitsschutz, Naturschutz, Bodenschutz etc.

Teilnehmer des Umwelt- und Klimapaktes sind wichtige Vorbilder, wenn es um Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in ganz Bayern geht. Der Meisterbetrieb von Marcel Ringel beteiligt sich daran seit Juli 2010. Er zeichnet sich durch seine fachliche Kompetenz aus. „Als Ansprechpartner in Sachen Brandschutz, Klima- und Umweltschutz sowie Energieeinsparung berät und informiert er unsere Landkreisbürger vor Ort. Dadurch und durch Immissionsschutzmessungen beispielsweise leistet er einen wichtigen Beitrag, um Heizsysteme zu optimieren und somit Energie einzusparen“, so Landrat Martin Bayerstorfer. - Tietze

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Noch bis 18. April: Drive-In Frühlingsfest am Volksfestplatz Erding …
Noch bis 18. April: Drive-In Frühlingsfest am Volksfestplatz Erding ist gestartet
Impfzentrum Erding: Alle noch nicht geimpften Erdinger über 80 sollen …
Impfzentrum Erding: Alle noch nicht geimpften Erdinger über 80 sollen sich melden
Motorradfreunde spenden an den Kindergarten in Kloster Moosen
Motorradfreunde spenden an den Kindergarten in Kloster Moosen
Gemeinde Eitting ehrt Alt-Bürgermeister mit Stehempfang
Gemeinde Eitting ehrt Alt-Bürgermeister mit Stehempfang

Kommentare