Abschlussfeier der Abiturienten des Korbinian-Aigner-Gymnasiums

+
Zum Ende des Schuljahres 2019/2020 wurden die Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums verabschiedet

Abiturienten des Korbinian-Aigner-Gymnasiums in die „Golden Twenties“ entlassen

Erding – Zum Ende des Schuljahres 2019/2020 wurden die Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums verabschiedet und auch die Leistungsbesten geehrt. Obwohl in diesem Jahr eine Pandemie es beinahe geschafft hätte, den besonderen Moment zu vereiteln. Umso mehr haben sich die Abiturienten und die Eltern über diesen Moment gefreut. Der Gedanke zum Abschied und ein Blick in die Zukunft übernahm die Schulleiterin des KAG, Andrea Hafner. Die Abschlussfeier fand gleich acht Mal statt, in einem zwar neuen, kleinen, aber sehr feinen und dem Anlass würdigen Rahmen.

Durch die Corona Maßnahmen haben Landrat Bayerstorfer, OB Gotz, der Vorsitzende des Elternbeirats Herr Herz und die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Dieckmann, ihre Grußworte als Videobotschaft zuzukommen lassen. Mit 163 Abiturienten und einem Durchschnitt von 2,2, darunter 29 mit einem EinserAbitur und sogar drei davon mit einem sagenhaften 1,0, ist das der größte Jahrgang des KAG. „Euer Jahrgang, der Abiturjahrgang 2020, ist durchaus ein Jahrgang der Superlative“, so Schulleiterin Hafner in ihrer Rede. „Ich wünsche euch, dass die Zeit nach dem Abitur, ja die nächsten Jahre zu „Golden Twenties werden“, so Hafner weiter. 

Das KAG ist eine Schule in der Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Erding und digital bestens ausgestattet. Alle haben die Chance in der Krise sofort ergriffen. Durch die Schulschließung haben sowohl Schüler wie auch Lehrer eine Medienkompetenz erlangt, wie sie sich vorher nie erträumt hätten. Nach der sehr emotionalen Rede und Begrüßung gab es die Zeugnisverleihung, eine kurze Darbietung der Percussion Gruppe unter Leitung von Frank Ludwig sowie im Anschluss den Luftballonflug, mit den Wünschen den Eltern an die frischgebackenen Abiturienten - Gräfin von Lauerhoff

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Malteser im Landkreis Erding werben um Fördermitglieder
Malteser im Landkreis Erding werben um Fördermitglieder
Urlaubsfeeling pur am Kronthaler Weiher
Urlaubsfeeling pur am Kronthaler Weiher
Drei Einbrüche im Landkreis Erding
Drei Einbrüche im Landkreis Erding
Sylvia Frey aus Steinkirchen über ihre Bilderserie „Breaking new ground – neue Wege beschreiten“
Sylvia Frey aus Steinkirchen über ihre Bilderserie „Breaking new ground – neue Wege beschreiten“

Kommentare