Eine einmütige Lösung

Schulleiter Hermann Bendl begrüßte die Gäste zur Namensfeier des Korbinian-Aigner-Gymnasiums in Erding. Die Unterstufen-Theatergruppe moderierte durch den Abend und begeisterte ihr Publikum mit verschiedenen Showeinlagen. Fotos: sabs

Erding – Sechseinhalb Jahre nach der Einweihung des Korbinian-Aigner-Gymnasiums freut sich Schulleiter Hermann Bendl, erneut auf dem Rednerpult stehen zu dürfen. Diesmal begrüßt er sein Publikum zur offiziellen Feier zur Namensgebung der Schule. Genau wie bei der Eröffnungsfeier teilt er seinem Publikum mit: „Vor Ihnen steht ein glücklicher Mann.“

Glücklich deswegen, weil die lange Suche nach einem Namen für das Gymnasium im September vergangenen Jahres ein Ende gefunden hat. Auch wenn Landrat Martin Bayerstorfer betont, dass er die Suche nach dem Namen nicht als Streit, sondern als Wettbewerb angesehen habe, war es doch eine nervenzehrende Angelegenheit für alle. Mit Korbinian Aigner hat die Schule nun eine „einmütige Lösung“ gefunden, das sei das Wichtigste, erklärt Hans Niedermayer. Der ehemalige Schulleiter und ausgewiesene Kenner des Landkreises Erding beeindruckte mit dem Festvortrag zur Namensfeier. Die Unterstufen-Theatergruppe moderierte durch den Abend. Die Kinder spielten kleine Sprüche oder Redensarten vor, in denen das Wort Apfel eine Rolle spielt. Das Publikum durfte mitraten und bekam als Belohnung vom Unterstufen-Theater die verschiedenen Redner auf die Bühne gestellt. sabs

Meistgelesen

Schöne Zähne im Schlaf
Erding
Schöne Zähne im Schlaf
Schöne Zähne im Schlaf
Gerade Zähne für Klein und Groß
Erding
Gerade Zähne für Klein und Groß
Gerade Zähne für Klein und Groß
Historisches Liedgut digitalisieren in der Kreismusikschule Erding
Erding
Historisches Liedgut digitalisieren in der Kreismusikschule Erding
Historisches Liedgut digitalisieren in der Kreismusikschule Erding
Yoga mit Martha
Erding
Yoga mit Martha
Yoga mit Martha

Kommentare