Wir backen‘s vor

Erdbeerwickeltorte mit Mascarpone

Torte
+
Wir backen‘s vor: Erdbeerwickeltorte mit Mascarpone

Ein neues Rezept von Maria Aigner aus Lengdorf: die Erdbeerwickeltorte mit Mascarpone, ein echter Hingucker!

Das brauche ich: Springform (Ø 26 cm); Zutaten für den Biskuit: 6 Eier, 170 g Zucker, 5 EL heißes Wasser, 1 EL Vanillezucker, 100 g Mehl, 75 g Speisestärke, 2 EL Kakao, 2 TL Backpulver; Für die Erdbeercreme: 250 g Mascarpone, 100 g Zucker, 250 g frische Erdbeeren gemixt, 1 Vanillestange (das Mark davon), 5 Blatt weiße Gelatine, 250 g Sahne. Zum Fertigstellen: 250 g Sahne, 2,5 TL Sanapart, Kakao, frische Erdbeeren

So mach ich‘s: Für den Biskuit die Eier mit Wasser, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Das gesiebte Mehl mit Stärkemehl und Backpulver unter die Schaummasse heben. Den Teig halbieren und die eine Hälfte in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Unter die zweite Hälfte den Kakao heben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 12 Minuten backen.
Nach dem Backen den Boden aus der Springform lösen und auf ein Kuchengitter stürzen, das Backpapier abziehen und auskühlen lassen. Die Biskuitplatte auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Boden einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Teil des Biskuits auf eine Kuchenplatte legen. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Für die Creme Mascarpone mit Vanillemark und Erdbeeren gut verrühren. Gelatine auflösen und in die Creme einrühren.

Die steifgeschlagene Sahne unterziehen.  Die dunkle Biskuitplatte mit Creme bestreichen und in 5 cm breite Streifen schneiden. Etwas Creme auf den hellen Biskuitboden geben, einen Streifen aufrollen und in die Mitte stellen. Die restlichen Streifen darumlegen, bis alle verbraucht sind. Den Kuchen mit einem Tortenring umstellen und die restliche Creme einfüllen, dabei den Rand auffüllen und glattstreichen. Torte mindestens 3 Stunden kühlen. Anschließend den Tortenring lösen, mit steifgeschlagener Sahne (mit Sanapart steifgeschlagen) rundum einstreichen und Tuffs aufspritzen. Mit Kakao und frischen Erdbeeren verzieren. Die Rezept gibt es online unter www.eins-zwei-drei-lecker.jimdo.com, Erklärvideos auf Youtube - Maria Aigner

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Einbruch in Erdinger Wohnung
Einbruch in Erdinger Wohnung

Kommentare