Erdings Landrat Martin Bayerstorfer über die Lockerungen der Coronamaßnahmen

+
Landrat Martin Bayerstorfer

"Es ist ein Gesamtpaket: wir öffnen nicht nur, sondern ergreifen auch Maßnahmen, um die Lage weiterhin im Griff zu haben"

Landkreis - "Liebe Landkreisbürgerinnen, liebe Landkreisbürger,zuallererst möchte ich Ihnen ein herzliches Dankeschön aussprechen. Sie haben durch Ihr verantwortungsvolles Handeln, durch Ihre disziplinierte Verhaltensweise dafür gesorgt, dass wir die Krise im Griff haben. Jetzt ist es daher an der Zeit, dass wir Lockerungen bekommen. 

Zwar nur schrittweise und vorsichtig, aber dennoch ist das ein positives Signal in die Zukunft und ermöglicht uns allen, Stück für Stück wieder in ein funktionierendes, soziales Leben zu finden. Das ist auch deshalb wichtig, weil wir den Menschen viel abverlangt haben. Es ist ein Gesamtpaket: wir öffnen nicht nur, sondern ergreifen auch Maßnahmen, um die Lage weiterhin im Griff zu haben. Dazu zählt neben der Aufrüstung unseres Klinikums Landkreis Erding sowie der Einrichtung unseres Hilfskrankenhauses, das nach wie vor jederzeit hochgefahren werden kann, vor allem die Unterstützung der Abteilung Gesundheitswesen im Landratsamt im Bereich der Kontaktpersonenermittlung. 

Um diese schnell und zeitnah durchführen zu können, auch dann, wenn die Fallzahlen wieder etwas steigen sollten, erhalten wir zusätzliches Personal vom Freistaat Bayern, wofür ich sehr dankbar bin. Insgesamt 18 Personen, von denen 8 bereits hier sind und geschult wurden, werden uns darin unterstützen. Bis zu weitere 17 Mitarbeiter aus unserem Landratsamt können darüber hinaus abgestellt werden, um im Zweifel zusätzlich zu unterstützen, sollte es nötig werden. Wir dürfen uns nicht in Sicherheit wiegen, sondern wir müssen alles dafür tun, dass es auch tatsächlich eine gute Zukunft gibt und die Krise beherrschbar bei uns im Landkreis Erding bleibt. 

Mit der Situation, wie wir sie jetzt geschaffen haben, haben wir viel Gutes erreichen können, und unsere volle Aufmerksamkeit gilt nach wie vor der Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger – dafür müssen wir alles tun. Gemeinschaftlich haben wir schon so viel geschafft, auch diese Situation werden wir hervorragend meistern. Bleiben Sie gesund!"

Martin Bayerstorfer Landrat des Landkreises Erding

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Vereinsleben: die Vergessenen der Krise
Vereinsleben: die Vergessenen der Krise
Fotoclub Erding: Minimalismus
Fotoclub Erding: Minimalismus
Mann läuft nackt durch Erdings Innenstadt
Mann läuft nackt durch Erdings Innenstadt
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding

Kommentare