Spende

Erdings Landrat unterstützt den Förderverein krebskranker Kinder

+
Über den Scheck von Landrat Martin Bayerstorfer (re.) freuten sich Christian und Andrea Herrmann

500 Euro gehen an Christian und Andrea Herrmann für die Kinderkrebshilfe

Erding – Landrat Martin Bayerstorfer überreichte einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Christian und Andrea Herrmann von Herrmann Schlagerevents, die sich seit 33 Jahren aktiv für die Kinderkrebshilfe einsetzen. Anfangs veranstaltete Christian Herrmann Benefizfußball-Konzerte. Seit neun Jahren sammelt er Spenden mit Schlager-Events. „Ich freue mich sehr über diese Spende, da die diesjährige Schlager-Party zu Gunsten des Fördervereins krebskranker Kinder und des Christophorus Hospizvereins Erding e.V. coronabedingt leider abgesagt werden musste“, so Herrmann. Landrat Martin Bayerstorfer betonte, dass es auch in dieser Zeit wichtig sei, krebskranke Kinder zu unterstützen. Die 9. Open-Air-Schlager-Party im West-Erding-Park zwischen Feneberg und Dehner wurde auf den 17. Juli 2021 verschoben - nit

Auch interessant:

Meistgelesen

Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose

Kommentare