Aus dem Vereinsleben

Erfolgreiche Schützenjugend bei Waldesruh Ranoldsberg

+
Die neue Schützenkönigin Elisabeth Wenzl mit Wurstkönig Markus Sengmüller (r.) und Brezenkönig Andreas Zebisch (l.)

Am letzten Schießabend der Saison fand bei den Waldesruhschützen Ranoldsberg das Königsschießen statt. Bei der Jugend erwies sich dabei Elisabeth Wenzl als besonders treffsicher und wurde mit ihrem Schuss ins Schwarze neue Jugendschützenkönigin. Knapp hinter ihr belegte Markus Sengmüller als Wurstkönig den zweiten Platz. Dritter und somit Brezenkönig wurde Andreas Zebisch. 

In der Schülerklasse sicherte sich Marie Rott den Titel. Für ihre Leistung wurde sie mit einer Medaille belohnt. Zweite wurde hier Annika Zebisch, vor Wolfgang Wenzl. In der Vereinsmeisterschaft der Jugend waren die Mädchen am Zielsichersten. Hier gewann Josephine Lauterbach und sicherte sich den Titel vor Marie Rott und Sophia Zirnbauer.  - fr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Traudi´s Trachtenstüberl schließt nach 21 Jahren
Traudi´s Trachtenstüberl schließt nach 21 Jahren
Erdinger Schulen bedanken sich für die Tombola-Spenden des Rotary Clubs
Erdinger Schulen bedanken sich für die Tombola-Spenden des Rotary Clubs
Das Finale des 25. Merkur CUP – das weltweit größte Fußballturnier in dieser Altersklasse – findet in Unterhaching statt
Das Finale des 25. Merkur CUP – das weltweit größte Fußballturnier in dieser Altersklasse – findet in Unterhaching statt

Kommentare