Zeugen gesucht!

Fahrerflucht in Moosinning

Sirene Blaulicht Polizeiwagen
+
blaulicht-Mo7p0qBbFNG.jpg

Die 19-Jährige war von Moosinning Richtung Eichenried unterwegs, als ihr ein schwarzer Audi entgegenkam, der gerade einen LKW überholte. Die 19-Jährige wich nach rechts aus und prallte gegen einen Steinsockel

Moosinning - Am Dienstagnachmittag, 9. März, gegen 16.30 Uhr war eine 19-jährige Münchenerin mit ihrem Opel Adam auf der B 388 von Moosinning kommend Richtung Eichenried unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zum Fasanenweg kam ihr auf ihrer Fahrbahn ein bislang unbekannter schwarzer Audi entgegen, der gerade einen Lkw überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 19-Jährige nach rechts aus und prallte gegen einen Steinsockel. Der Unfallverursacher setzte sein Fahrt fort. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.700 €. Die Polizei Erding bittet um Hinweise unter Tel. 08122 / 968-0. - PM PI Erding

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Reise zum Mittelpunkt von Bayern
Reise zum Mittelpunkt von Bayern
Auf zwei Rädern mit Alpenblick
Auf zwei Rädern mit Alpenblick
Bundestag kauft Bild des Erdinger Künstlers Rudolf L. Reiter
Bundestag kauft Bild des Erdinger Künstlers Rudolf L. Reiter

Kommentare