FFW Oberding

Fahrzeugweihe bei den Oberdinger Floriansjüngern

+
Pfarrer Philipp Kielbassa segnete bei bestem Frühlingswetter das neue Einsatzfahrzeug der Oberdinger Floriansjünger.

Ddie ganze Ortschaft von Oberding war  am vergangenen Sonntag auf den Beinen, um ihrer Ortsfeuerwehr die Ehre zu erweisen. Ein ganz besonderer Tag für die Floriansjünger, denn die feierliche Weihe ihres neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges HLF 20/20 stand auf den Programm. Der sonntägliche Gottesdienst wurde kurzerhand in die Fahrzeughalle der Feuerwehr verlegt. Dort zelebrierte Pfarrer Philipp Kielbassa die Heilige Messe mit anschließender Fahrzeugweihe, die bei traumhaften Frühlingswetter im Freien stattfand. Neben dem Oberdinger Fahrzeug wurde auch der neue Verkehrsicherungsanhänger der Feuerwehr Notzing feierlich kirchlich gesegnet. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Oberdinger Kirchenchor unter der Leitung von Johannes Baumann. 

Alle Ortsvereine und ebenfalls alle Feuerwehren aus dem Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Oberding/Eitting schickten Fahnenabordnungen, um das neue Einsatzfahrzeug willkommen zu heißen. Neben Oberdings 2. Bürgermeister Anton Nußrainer und vielen Gemeinderäten waren auch Eittings Gemeinde-Chef Georg Wiester, Vize-Landrat Jakob Schwimmer, die Altbürgermeister Franz Schweiger und Helmut Lackner, sowie Kreisbrandrat Willi Vogl unter den zahlreichen Ehrengästen. Lorenz Huber, Chef der Oberdinger Feuerwehr, sowie Anton Nußrainer, Jakob Schwimmer und Willi Vogl hielten die Reden nach der kirchlichen Indienstststellung der neuen Einsatzfahrzeuge. Alle Redner wünschten den vielen Feuerwehrlern viel Glück mit ihren neuen Errungenschaften verbunden mit der Hoffnung, dass alle Frauen und Männer immer wieder unversehrt und gesund von ihren zum Teil schweren Einsätzen nach Hause zurückkehren mögen, wenn sie in Not geratene Menschen und Tiere zu Hilfe eilen und oftmals Sachwerte retten. 

Die Nachbarfeuerwehren kamen ebenfalls mit ihren zum Teil nagelneuen Einsatzfahrzeugen nach Oberding, um der Bevölkerung diese Hightec-Geräte hautnah zu präsentieren und vorzuführen. Das leckere Mittagessen lieferte die Notzinger Metzgerei Lobermeier. Am Nachmittag gab es viele Vorführungen und Stationen zum Mitmachen. Auch die vielen Kinder wurden bestens mit einem eigenen Programm unterhalten. Kaffee und Kuchen gingen weg wie die warmen Semmeln. Die Moosinninger Blaskapelle unterhielt die vielen Gäste mit zünftiger Musik. Führungen durch das Gerätehaus waren ebenfalls sehr beliebt. Kommandant Lorenz Huber war mächtig stolz auf seine Mannschaft, die seit Tagen großen Einsatz zeigte bei den Vorbereitungen für diese feierliche Fahrzeugweihe. Nach dem Zusammenräumen fanden sich Oberdings Floriansjünger zum Abschluss noch für ein paar gemütliche Stunden in ihrem Stüberl ein und ließen den ereignisreichen Tag Revue passieren.  - sim

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Jahresausstellung der Fotofreunde Wartenberg
Jahresausstellung der Fotofreunde Wartenberg
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim

Kommentare