Erdinger Faschingssaison startet

Fasching in Erding - Narhalla verleiht den Reiherorden an Weißbräu-Chef Werner Brombach

+

Jetzt lacht er wieder, der Turm des Erdinger Frauenkircherls. Zur Tradition des Erdinger Faschings gehört es, zur fünften Jahreszeit das markante Bauwerk am Schrannenplatz in Erding durch die Narrhalla mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr hübsch zu dekorieren. Die Idee zur Turmmaskerade hatte vor Jahren in seiner Zeit als Faschingsprinz der einstige Stadtrat und ehemaliger Leiter der Volksspielgruppe Sepp Beil.

 Die Narrhalla lädt für Samstag, 9. Februar zur Verleihung des Reiherordens in die Stadthalle ein. Maskierung ist erwünscht. Den Rahmen für die Gaudiveranstaltung bildet eine kostümierte Faschingssitzung. Durch den abwechslungsreichen führt Gerhard Vogt und das Präsidium der Narrhalla. Geboten wird das komplette Narrhalla-Programm mit Garden, Sketch und natürlich dem Prinzenpaar der Herzogstadt. Wer dabei sein möchte, sollte sich bereits jetzt um Eintrittskarten kümmern. Diese gibt es nur im Vorverkauf der Stadthalle Erding. 

Der Reiherorden geht heuer an Weißbräu-Inhaber Werner Brombach. Die Auszeichnung wurde von 1973 bis 1992 in unregelmäßigen Zeitabständen an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche oder geistige Leistungen in besonderem Maße um die Pflege von bodenständigem Humor sowie von Geselligkeit und Unterhaltung verdient gemacht haben. Im Jahr 2017 hatte die Narrhalla den Brauch wieder aufleben lassen und zeichnete Monika Gruber und im Jahr 2018 Pfarrer Rainer Maria Schießler mit dem Reiherorden aus. 

Höhepunkt der Faschingszeit ist am Sonntag, 3. März die Narrenschranne. Ab 13.30 Uhr wird sich die Narrhalla mit Prinzenpaar, Hofstaat und Tanzgarden mit einem schwungvollen Programm auf einer Bühne auf dem Schrannenplatz präsentieren. Auch beim Prinzenball am 23. Februar mit Prinz Dominik I. (Beierl) und Prinzessin Melissa I. (Glück) zeigt die Narrhalla ihr volles Programm und dafür gibt es in der Stadthalle noch Karten. - Bauersachs

Meistgelesen

Telefonnummer 19222 ist keine offizielle Notrufnummer mehr - im Notfall nur 112 wählen
Erding
Telefonnummer 19222 ist keine offizielle Notrufnummer mehr - im …
Telefonnummer 19222 ist keine offizielle Notrufnummer mehr - im Notfall nur 112 wählen
Die Engel sind gelandet
Erding
Die Engel sind gelandet
Die Engel sind gelandet
Fotofreunde Wartenberg besuchen Lost Places
Erding
Fotofreunde Wartenberg besuchen Lost Places
Fotofreunde Wartenberg besuchen Lost Places
Rudolf Herfurtner liest am Gymnasium
Erding
Rudolf Herfurtner liest am Gymnasium
Rudolf Herfurtner liest am Gymnasium

Kommentare