Faschingstreiben im  Landkreis

Feuerwehr-Kinderfasching in Oberding begeistert die Massen

+
Die Clowns Agnesia und Conrado kümmerten sich liebevoll um die vielen kleinen Faschingskinder.

Seit vielen Jahren erfreut sich der von den Oberdinger Floriansjüngern organisierte Kinderfasching größter Beliebtheit. Sowohl im gesamten Gemeindebereich, als auch in den angrenzenden Gemeinden. In diesem Jahr folgten wieder Hunderte von Familien der Einladung in die festlich geschmückte Mehrzweckhalle. Tags zuvor fand dort der Bürgerball der Gemeinde Oberding statt. 

Vereins-Chef Johannes Sandtner erfreute sich mit seinem Team an einer rappevollen Festhalle. DJ Moritz Maier brachte die Halle mit seiner Stimmungsmusik schnell zum Kochen. Die lustigen Clowns Agnesia und Conrado führten die kleinen Gäste und ihre Eltern und Verwandten durch das pralle Programm. Show- und Tanzeinlagen der Oberdinger Kindergartenkinder, der Reisener Tanzmäuse und der Kindertanzgruppe vom TuS Oberding rundeten den kurzweiligen Faschingsnachmittag ab. Nicht fehlen durfte natürlich das beliebte Mohrenkopf- und Würstlwettessen. Auf der Tanzfläche wurde es regelmäßig richtig eng. Nicht enden wollende Polonaisen schlängelten sich durch die Sitzreihen. Gegen 17 Uhr war das lustige Spektakel für die Kinder dann vorbei. Hundemüde und die Bäuche prall gefüllt mit Krapfen, Würstl, Süßigkeiten und Limonade traten die vielen kleine Gäste die Heimreise an. Großen Spaß hatten aber auch die Mamas und Papas, sowie alle anderen Erwachsenen.  - sim

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Frühlingsfest auf der Wiese im Kindergarten St. Franziskus
Frühlingsfest auf der Wiese im Kindergarten St. Franziskus
Erdinger Schüler besuchen Bayerischen Landtag
Erdinger Schüler besuchen Bayerischen Landtag
Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr in Erding
Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr in Erding
Familienstützpunkte im Landkreis
Familienstützpunkte im Landkreis

Kommentare