Firmung im Pfarrverband Erdinger Moos

Sakrament und Salbung

+

Für 50 junge Menschen aus dem Pfarrverband Erdinger Moos war der große Tag gekommen, auf den sie sich intensiv vorbereitet hatten. Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger spendete ihnen in der Pfarrkirche St. Georg zu Eitting das Heilige Sakrament der Firmung. Haßlberger nahm die Salbung mit Chrisam vor und besiegelte sie so mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist. Beeindruckend war für die jungen Menschen und ihre Firmpaten, dass alle einzeln nach vorne gebeten wurden, um die Firmung zu empfangen. Dies unterstrich die Einmaligkeit und Kostbarkeit ihres Lebens. 

Eine Bibel als Erinnerungsgeschenk an diesen wichtigen Tag im Leben eines Christen bekamen alle Firmlinge aus den Händen des Bischofs überreicht. Wundervoll gestaltete Firmfahnen der einzelnen Firmgruppen und ein sehr schönes Kreuz der Reisener Gruppe schmückten die Kirche in Eitting. Am Ende des Gottesdienstes dankten die Firmlinge Bischof Haßlberger und überreichten ihm ein Geschenk. Mit einem Stehempfang in fröhlicher Atmosphäre klang der festliche Vormittag bei anregenden Gesprächen aus. - sim

Auch interessant:

Meistgelesen

Spendenflohmarkt des Lions Club in der Stadthalle Erding
Spendenflohmarkt des Lions Club in der Stadthalle Erding
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Mittelschule Erding spendet 400 Euro und Plätzchen an die Tafel
Mittelschule Erding spendet 400 Euro und Plätzchen an die Tafel

Kommentare