"My home is my castle"

Foto-Ausstellung in der Erlöserkirche zeigt Menschen, die sich in Erding keinen bezahlbaren Wohnraum leisten können

+

In der Erlöserkirche Erding wird vom 15. bis 28. März die Ausstellung „My home is my castle“ gezeigt. Die Vernissage steigt am 15. März um 19 Uhr. Für das Münchner Umland hat Erding die extremste Preissteigerung erfahren: Innerhalb von fünf Jahren haben sich die Preise für Wohnungen verdoppelt. Für Menschen mit geringem Einkommen – Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Rentner – ist es kaum noch möglich, bezahlbaren Wohnraum zu finden. 

Die Ausstellung von Peter Litvai möchte im prosperierenden Erding den Blickwinkel auf diejenigen richten, die an der Wohlstandsentwicklung nicht teilhaben können und beim Thema bezahlbaren Wohnraum auf soziale und politische Unterstützung angewiesen sind. - pl

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Fotostrecke: Jobmesse in der Stadthalle Erding ist eröffnet
Fotostrecke: Jobmesse in der Stadthalle Erding ist eröffnet
Tischtennismannschaft des Korbinian-Aigner-Gymnasiums siegt im Landesfinale
Tischtennismannschaft des Korbinian-Aigner-Gymnasiums siegt im Landesfinale
BRK-Besuchshunde im Landkreis Erding aktiv
BRK-Besuchshunde im Landkreis Erding aktiv
Nach sechs Wochen Umbau: Edeka-Filiale in der Dorfener Straße Erding hat wieder geöffnet
Nach sechs Wochen Umbau: Edeka-Filiale in der Dorfener Straße Erding hat wieder geöffnet

Kommentare