Aus dem Vereinsleben

Franz Kunstwadl neuer Gruppenleiter der Parkinson-Selbsthilfegruppe Erding

+
Übergabe von Marianne Dietl an Franz Kunstwadl. Nicht nur einen Blumenstock, sondern auch die Leitung der Parkinson Regionalgruppe Erding

Die Führungsmannschaft bei der Parkinson-Selbsthilfegruppe Erding der Deutschen Parkinson Vereinigung hat gewechselt. Nach achtjähriger Tätigkeit hat Marianne Dietl aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz abgegeben. In der letzten Hauptversammlung wurde neu gewählt: Zum neuen Gruppenleiter wurde einstimmig Franz Kunstwadl aus Buch am Buchrain gewählt. Zur Stellvertreterin, ebenfalls einstimmig, wurde Anna Elisabeth Greinke aus Erding gewählt. Als Beirätin fungiert künftig Marjeta Cichos aus Erding. Die Parkinsongruppe konnte inzwischen ihr 52. Mitglied begrüßen.

 Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich die Mitglieder und Angehörigen zum Informations- und Erfahrungsaustausch beim Lindenwirt in Bergham. Über das Jahr verteilt finden Info-Veranstaltungen mit kompetenten Referenten zu aktuellen Themen statt. Am Mittwoch, 6.Februar, gibt es einen Rückblick über die letzten fünf Jahre per Bilder-Vortrag. Informationen erhalten Interessierte direkt bei Franz Kunstwadl Tel. (0 81 24) 52 70 52 oder bei Anna Elisabeth Greinke Tel. (0 81 22) /95 70 12.  - FK

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Besuch der Kolpingsfamilien bei der Erdinger Tafel
Besuch der Kolpingsfamilien bei der Erdinger Tafel
Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Vorfälle am Amtsgericht Erding - Nigerianer verletzt sich selbst; Armenierin erleidet Schwächeanfall
Vorfälle am Amtsgericht Erding - Nigerianer verletzt sich selbst; Armenierin erleidet Schwächeanfall
Bei Alkohol am Steuer hört der Spaß auf - Polizei kündigt verstärkte Kontrolltätigkeit in der Faschingszeit an
Bei Alkohol am Steuer hört der Spaß auf - Polizei kündigt verstärkte Kontrolltätigkeit in der Faschingszeit an

Kommentare