Fraunberger spendet Einnahmen seines 60. Geburtstags für das Herzenswunschmobil des BRK

Jürgen Loher, Iris Menzinger, Christa Härtl, Robert Härtl und Norman Perry Contos (v.li.)
+
Jürgen Loher, Iris Menzinger, Christa Härtl, Robert Härtl und Norman Perry Contos (v.li.)

Erding – Was lässt man sich zum runden Geburtstag schenken, wenn man schon alles hat? Das fragte sich auch Robert Härtl aus Fraunberg. Der 60. Geburtstag nahte und jeder fragte ihn, was er sich wünscht. Eine Spende wäre schön, aber für was? Seine Frau Christa begann im Internet zu suchen und wurde fündig. Das Herzenswunschmobil soll es sein.

Robert Härtl bat seine Geburtstagsgäste, zu spenden. Es kam eine stattliche Summe zusammen. Härtl war dies nicht genug. Kurzerhand entschlossen sich er und seine Frau, den Betrag auf 5.000 Euro aufzustocken.

Zur Spendenübergabe wurde die Familie zum BRK eingeladen. Der zweite stellvertretende Vorsitzende Jürgen Loher sowie die Leiterin des Herzenswunschmobils Iris Menzinger berichteten über die Wunscherfüllung. „Das Rote Kreuz ist prädestiniert für diese Arbeit. WIR helfen Menschen“, sagte Jürgen Loher. Gebannt hörten die Härtls zu, als Menzinger darüber berichtete, wie an Silvester, mitten im Lockdown, der Tierpark Hellabrunn zur Erfüllung eines letzten Wunsches aufgesperrt wurde. Oder auch, wie der Leiter eines Fußballclubs mit einem Spieler zu Besuch kam, weil der Betroffene nicht mehr zum Stadion transportiert werden konnte.

Christa und Robert Härtl bekamen durch Jürgen Loher das Fahrzeug gezeigt und erklärt. Loher fährt dieses zur Wunscherfüllung gelegentlich selber. Das Herzenwunschmobil ist beim BRK für alle Helfer und Unterstützer ein Herzensprojekt. Etliche Ehrenamtliche tragen zum Gelingen bei. - dap

Spendenkonto

IBAN: DE48 7005 1995 0000 0160 55
Sparkasse Erding-Dorfen
Zweck: Herzenswunschmobil

Auch interessant:

Meistgelesen

Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Erding
Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Für den Ernstfall gerüstet
Erding
Für den Ernstfall gerüstet
Für den Ernstfall gerüstet
Peter Hackel ist neuer Leiter der Kreismusikschule Erding
Erding
Peter Hackel ist neuer Leiter der Kreismusikschule Erding
Peter Hackel ist neuer Leiter der Kreismusikschule Erding
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen
Erding
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen

Kommentare