Bildung ist Zukunft

Freistaat Bayern fördert 17 Projekte im Landkreis Erding

Ulrike Scharf
+
Ulrike Scharf: „Es ist wichtig, dass der Freistaat seine Kommunen mit erheblichen Mitteln insbesondere im Bereich der Kindertageseinrichtungen und Schulen unterstützt. Bildung ist Zukunft!“

Über 5 Millionen Euro Förderung für kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Erding: Hier die 17 Projekte im Einzelnen

Erding – Der Freistaat Bayern fördert kommunale Hochbaumaßnahmen im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs. Nun hat das Staatsministerium der Finanzen und der Heimat über die staatlichen Zuweisungen informiert. Ulrike Scharf, Stimmkreisabgeordnete, berichtet: „Ich freue mich sehr, dass 17 Projekte im Landkreis Erding mit 5.175.535 Euro vom Freistaat Bayern gefördert werden.“ Für die Finanzausgleichsauszahlungen stehen 2021 insgesamt rund 10,36 Mrd. Euro zur Verfügung. Im Rahmen der Unterstützung der kommunalen Hochbaumaßnahmen werden insbesondere öffentliche Schulen und Kindertageseinrichtungen nach Art. 10 BayFAG gefördert. Ulrike Scharf, MdL betont: „Es ist wichtig, dass der Freistaat seine Kommunen mit erheblichen Mitteln insbesondere im Bereich der Kindertageseinrichtungen und Schulen unterstützt. Bildung ist Zukunft!“

Hier ein Überblick über die Förderleistungen im Landkreis Erding:

Stadt Dorfen: Erweiterung und Umbau der Kindertagesstätte Oberdorfen, 9.000 Euro.

Gemeinde Eitting: Anmietung einer Containeranlage zur temporären Unterbringung einer Kindertageseinrichtung, 14.535 Euro und Generalsanierung der Schulsporthalle, 337.000 Euro.

Stadt Erding: Bau einer Mensa für die Carl-Orff-Grundschule und die Mittelschule Altenerding-Süd, 4.000 Euro sowie Generalsanierung der Mittelschule am Lodererplatz, 1.738.000 Euro und Neubau eines Kinderhauses, Ludwig-Simmet-Anger, 310.000 Euro.

Landkreis Erding: Umbau der Mensa und Erweiterung der Küche im Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding, 10.000 Euro.

Gemeinde Finsing: Umbau der Außenanlagen der Grund- und Mittelschule, 55.000 Euro.

Gemeinde Forstern: Neubau einer Kindertageseinrichtung in Karlsdorf, 200.000 Euro.

Gemeinde Fraunberg: Schaffung von Flächen für die Ganztagesbetreuung an der Grundschule Maria Thalheim, 15.000 Euro.

Gemeinde Kirchberg: Erweiterung der Grundschule Schröding, 50.000 Euro.

Gemeinde Moosinning: Erweiterung des Kindergartens St. Joseph in Eichenried, 230.000 Euro.

Gemeinde Neuching: Neubau einer Kindertageseinrichtung am Sportgelände, 10.000 Euro.

Gemeinde Pastetten: Umbau der alten Schulturnhalle, 150.000 Euro.

Gemeinde Taufkirchen (Vils): Ersatzneubau der Grund- und Mittelschule sowie der Sporthalle, 1.975.000 Euro und Erweiterung der Kindertageseinrichtung St. Stephanus in Moosen, 56.000 Euro.

Markt Wartenberg: Baukostenzuschuss zum Umbau des Josefsheims Wartenberg zur Errichtung einer Kinderkrippe, 12.000 Euro. - Nina Hieronymus

Auch interessant:

Meistgelesen

Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Schülertreffen auf dem Herbstfest
Schülertreffen auf dem Herbstfest
Parkplätze am Kronthaler Weiher in Erding fast fertig
Parkplätze am Kronthaler Weiher in Erding fast fertig
Bund Naturschutz veranstaltet Jahresexkursion - jeder kann mitwandern
Bund Naturschutz veranstaltet Jahresexkursion - jeder kann mitwandern

Kommentare