1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Geigerin und Pianistin aus der Ukraine spielen ein Konzert in der Kreismusikschule Erding

Erstellt:

Kommentare

Geigerin Maria Roggenhofer und Pianistin Taisiia Boiko
Geigerin Maria Roggenhofer und Pianistin Taisiia Boiko © KMS

Geigerin Maria Roggenhofer und Pianistin Taisiia Boiko spielen einen Konzertabend vom Feinsten mit Stücken von W.A. Mozart, Zoltan Kodaly, Myroslaw Skoryk, Vittorio Monti und der 3. Violinsonate von Johannes Brahms.

Nach Ihrem Studium in den USA und Österreich lebt die Geigerin Maria Roggenhofer in München und widmet sich neben ihrer Unterrichtstätigkeit und Konzerttätigkeit der Kammermusik. Sie ist Lehrkraft für Violine an der KMS Erding. Die ukrainische Pianistin Taisiia Boiko hat in Sankt-Petersburg, Russland studiert und 2017 ihr Masterstudium in München abgeschlossen. In München ist sie als Solistin, Kammermusikerin und Klavierlehrerin tätig. Das Konzert steigt am Montag, 25. Juli, 19 Uhr im Konzertsaal der Kreismusikschule Erding. Der Eintritt ist frei.

KMS

Auch interessant

Kommentare