Gerlspeck bedauert die Schließung der Filiale im SemptPark

+

Keine Einigung mit Edeka gefunden – Ende nach 40 Jahren

Erding – Schuhe + Mode Gerlspeck wird nach über 40 Jahren im SemptPark schließen. Eine schwere Entscheidung für Evi und Rainer Gerlspeck, die sich bis zuletzt um eine Einigung mit der Edeka-Gruppe bemühten, um das Geschäft weiterzuführen. 

Nach der vor wenigen Monaten erfolgten Schließung von Sport Gerlspeck war die freigewordene Gesamtfläche für die Schuhe + Mode Filiale zu groß geworden. Ein Nachmieter konnte nicht gefunden werden und auch das Angebot von Rainer Gerlspeck, innerhalb des SemptPark Hauses umzuziehen, wurde von Edeka leider nicht angenommen. So wird sich das Gerlspeck-Ehepaar schweren Herzens aus dem SemptPark zurückziehen. 

Am Donnerstag, 27. Juni, beginnt der große Räumungsverkauf in der Pretzener Str. 10. Kunden erwartet 20 bis 50% Rabatt auf alle Artikel. phi

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Schlägerei in der Therme Erding
Schlägerei in der Therme Erding

Kommentare