1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Gesunde Ernährung per Mausklick: Mit Wochenmarkt 24 erhalten Sie nahrhafte Produkte per Lieferservice – garantiert frisch und aus der Region

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Anton und Lucia Naderer vom Gemüsebau Naderer in ihrem Tomatenpbetrieb
Anton und Lucia Naderer vom Gemüsebau Naderer in ihrem Betrieb mit ihren biozertifizierten Tomaten. © Wochenmarkt24

Bewegung und Ernährung sind die Zutaten für ein gesundes Leben und einen fitten Körper – das ist bekannt. Diese Elemente im stressigen Arbeitsalltag auch konsequent und mit gutem Gewissen vorzuleben, gestaltet sich hingegen oft schwieriger.

Allen guten Vorsätzen zum Trotz haben wir wenig Zeit, hetzen von einem Termin zum nächsten und sind laufend spät dran. Dann noch Freiraum und Nerven für ein abendliches Workout zu finden, kann die Motivation überfordern. Zu verlockend sind die Fertigprodukte, die uns aus den Kühltruhen der Supermärkte entgegenlächeln. Sie schmecken immerhin gut und die Flut an Zucker hebt ja doch irgendwie die Laune. Zugegeben, ein nur allzu bekannter Kreislauf. Das muss aber nicht sein – gesunde Ernährung ist möglich, auch ohne seinen gesamten Tagesablauf umzukrempeln!

Wochenmarkt 24 ist die neue Online-Plattform, die Ihnen frische Naturprodukte über Nacht nach Hause liefert. Alle Produkte kommen garantiert aus der Region und werden von den teilnehmenden Hofläden selbst angeliefert. Das heißt, Sie erhalten unverarbeitete Produkte mit allen Vitaminen und Nährstoffen direkt vom Hersteller.
Bei Wochenmarkt24 gibt es keine Logistikzentren, die die Haltbarkeiten negativ beeinflussen. Durch die tägliche Lieferung der frisch produzierten Lebensmittel direkt zu den Verbrauchern wird eine besondere Frischequalität gewährleistet. Dreh- und Angelpunkt ist eine Kommissionierung in Thenn bei Wartenberg. Von hier aus operiert die Fahrzeugflotte von Geschäftsführerin Katalin Eichinger. Hier wird die täglich eintreffende Ware sortiert und für die Auslieferung über Nacht vorbereitet.

Warum sind Naturprodukte gesünder?

lorian Böck, der Chef des Gärtnerei Böck im Gewächshaus
Florian Böck, der Chef des Gärtnerei Böck: Gemüsig-salatige Vielfalt aus eigenem Anbau. © Wochenmarkt24

Kaufen wir Fertigprodukte, sind jene stark verarbeitet. Sie müssen schließlich mitunter große Transportwege zurücklegen und entsprechend haltbar gemacht werden. Die Kehrseite ist, dass so viele Vitamine und Nährstoffe verloren gehen, die hingegen im unverarbeiteten Produkt noch enthalten sind. So ist der Anteil von wertvollen Ballaststoffen und Eiweiß in Vollkornbroten um ein Vielfaches höher als in verarbeitetem Weißbrot, um nur ein Beispiel zu nennen.

Das Gleiche gilt für Nudeln oder Reis. Vollkornprodukte lassen unseren Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen, was unserer Fettverbrennung guttut. Obendrein verhindern sie damit Heißhungerattacken. Nicht umsonst gelten Nüsse, Salate, Obst und Gemüse als gesund – wir essen sie in dem Zustand, in dem die Natur sie uns liefert. Daraus zieht unser Körper den größten Nährwert.

Jetzt ausprobieren: Bestellen bei Wochenmarkt24

Gruppenbild mit Produzenten, Erzeugern und Lieferanten
Gruppenbild mit Produzenten, Erzeugern und Lieferanten bei Wm24 – so vielfältig wie ihre Produkte. © Wochenmarkt24

Die ganze Bandbreite an frischen, saisonalen Naturprodukten, ob zum sofortigen Verzehr oder als Kochzutaten, finden Sie auf wochenmarkt24.de. Hier sehen sie alle teilnehmenden Hofmärkte der Region mit ihrer stetig aktualisierten Produktpalette. Bei Wochenmarkt24 können biologische, konventionelle und auch außergewöhnliche Produkte gekauft werden. Das gilt zum Beispiel für das Frühstücksei von freilaufenden Hühnern genauso wie im freien Auslauf gehaltene Schweine und Rinder oder für das Brot aus alten Getreidesorten. Einer der Leitsätze, der als Genossenschaft organisierten Unternehmung: „Die angebotenen Produkte sollen einen hohen handwerklichen Anteil aufweisen und im Regelfall keine industriell hergestellten Produkte sein.“ Stöbern, Warenkorb füllen und bezahlen – schon wird die Ware für Sie vorbereitet und über Nacht in Kühlboxen ausgeliefert. Für Erstbesteller gibt es obendrein 10 Euro Rabatt. Lieferkosten fallen keine an. Jetzt ausprobieren!

Auch interessant

Kommentare