Gelungener Nachmittag

Großelterntag im Fraunberger Kinderhaus St. Florian mit Enkelkindern

+
Beim Großelterntag spielten die Omas und Opas in der Käfergruppe mit ihren Enkeln verschiedene Brettspiele.

Alle zwei Jahre findet im Fraunberger Kinderhaus St. Florian ein Großelterntag statt. Am vergangenen Freitag war es wieder so weit. Kinderhausleiterin Anita Steinbichler hatte zusammen mit ihren Erzieherinnenteam den Großelterntag hervorragend organisiert. In den letzten Tagen sei der Backofen heiß gelaufen, sagte die Kinderhausleiterin. Die Leiterin konnte in der sehr familiär geführten Einrichtung fast alle Großelternteile der 150 Kinder begrüßen. Die Kinder haben fleißig Kuchen gebacken und ihre Gruppenräume für diesen besonderen Anlass schön hergerichtet. 

Das Team wollte den Großeltern damit die Gelegenheit geben, sich vor Ort ein Bild zu machen von den Räumlichkeiten im Kinderhaus, der Arbeit und wo die Enkel an den Wochentagen untergebracht sind und versorgt werden. Außerdem sei es ja förderlich, Kontakt mit anderen Großeltern zu bekommen. Die Kinder aus den acht verschiedenen Gruppen begrüßten ihre Omas und Opas jeweils in ihrer Gruppe musikalisch mit fröhlichen Liedern oder kleinen Theateraufführungen. Anschließend servierten sie ihren Großeltern voller Stolz den selbstgebackenen Kuchen und die Erzieherinnen sorgten für den Kaffee. Anschließend spielten die begeisterten Großeltern zusammen mit ihren Enkel die verschiedensten Spiele und nutzten die Gelegenheit auch mit anderen Großeltern ins Gespräch zu kommen.  - to

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Neue Parkplätze am Kronthaler Weiher führen zu Straßenverlegung
Traudi´s Trachtenstüberl schließt nach 21 Jahren
Traudi´s Trachtenstüberl schließt nach 21 Jahren
Erdinger Schulen bedanken sich für die Tombola-Spenden des Rotary Clubs
Erdinger Schulen bedanken sich für die Tombola-Spenden des Rotary Clubs
Das Finale des 25. Merkur CUP – das weltweit größte Fußballturnier in dieser Altersklasse – findet in Unterhaching statt
Das Finale des 25. Merkur CUP – das weltweit größte Fußballturnier in dieser Altersklasse – findet in Unterhaching statt

Kommentare