Alles Gute!

Gustav Höschle aus Erding feiert seinen 100. Geburtstag

+
Gustav Höschle

Im Kreise seiner Familie feierte Gustav Höschle aus Erding im Gasthof Daimer-Wirt in Moosinning seinen einhundertsten Geburtstag. 

Erding - Große Ehre und großer Bahnhof für einen ganz besonderen und nicht alltäglichen Geburtstag. Im Kreise seiner Familie feierte Gustav Höschle aus Erding im Gasthof Daimer-Wirt in Moosinning seinen einhundertsten Geburtstag. 

Der Jubilar kann somit auf ein sehr langes und bewegtes Leben zurückblicken. Höschle wurde 1919 als jüngster Sprössling von 19 Kindern in Rottenburg am Neckar geboren. Mit seiner Frau Maria, die bereits 1994 verstorben ist, hat er drei Töchter. 

Den gelernten Stuckateur und späteren Berufssoldaten verschlug es nach Erding, als damals ein Dienstposten bei der Luftwaffe im Erdinger Fliegerhorst zu besetzen war. Nach seiner Pensionierung war das Garteln Höschles größtes Hobby. 

Er war viele Jahre eine feste Größe beim Kleingartenverein am Erdinger Volksfestplatz. Der gebürtige Schwabe hat bis heute einen gesunden Appetit und liebt gutes Essen. Ein Flascherl Bier oder ein guter Württemberger Rotwein darf es auch gern mal sein. Der Witwer ist ein sehr belesener Mensch. 

Der Jubilar hält sich mit der Lektüre von guten Büchern, dem Lösen von komplizierten Rätseln und dem täglichen ausführlichen Lesen der Heimatzeitung geistig fit. Seine Enkel und Urenkel bezeichnen ihren Opa und Uropa gerne auch als „lebendes Lexikon“. 

Erdings Oberbürgermeister Max Gotz (l.) überbrachte zusammen mit Landrat Martin Bayerstorfer (3.v.l.) die besten Glückwünsche des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder in Form einer Urkunde und einer Ehrenmünze und gratulierten Gustav Höschle (­sitzend) persönlich zu seinem ganz außergewöhnlichen Geburtstag. Text/Foto: Norbert Simmet

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg
Violinissimo und Theaterverein Isen sind Kulturpreisträger
Violinissimo und Theaterverein Isen sind Kulturpreisträger

Kommentare