Aktion RamaDama für ein sauberes Erding

Mit gutem Beispiel voran: KAG-Schüler sammeln Müll auf

+

Säckeweise Zigarettenkippen, Flaschen, Kaugummipapier und anderen Müll sammelten Schülerinnen und Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasium am Clean-Up-Day der Stadt Erding. Gemeinsam mit dem Bund Naturschutz organisierte die Stadt ein RamaDama, um Erding von herumliegendem Müll zu befreien. Die Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums, in der Hauptsache Mitglieder der SMV, waren im Rahmen von Fridays for Future an der Müllsammelaktion beteiligt. „Als Umweltschule in Europa sind uns die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz natürlich ein großes Anliegen“, so Schülersprecher Santiago Alexander Gomez. „Wir wollen aber nicht nur reden und fordern, sondern selbst mit gutem Beispiel vorangehen.“ Das Foto zeigt Jasmin Böhme, Paula Alexander Gomez, Asli Savun, Martina Nemeth und Jazmin Marlok, Niklas Grabrucker, Lena Börner, Santiago Alexander Gomez und Jule Maylandt. - A.Hafner

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Dr. Andrea Flemmer über den Schutz vor dem Coronavirus
Dr. Andrea Flemmer über den Schutz vor dem Coronavirus
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Frühling beim Geislinger Taubenmarkt
Pfandspendenbox beim Feneberg Erding unterstützt die Kita St. Vinzenz
Pfandspendenbox beim Feneberg Erding unterstützt die Kita St. Vinzenz

Kommentare