„Zwergerlhaus“ aus Berglern sammelt Lebensmittel für Tafel Erding

+

Die Familien und Kinder vom Kinderhaus haben fleißig gesammelt.

Berglern - Seit vielen Jahren ist es im „Zwergerlhaus“ Tradition, auch an diejenigen zu denken, denen es nicht so gut geht im Leben. 

In diesem Jahr sollte erstmalig eine Einrichtung aus dem näheren Umfeld der Kinder bedacht werden. Die Wahl fiel auf die „Tafel Erding“, ins Leben gerufen von der Nachbarschaftshilfe Erding, die bedürftige Menschen kostenlos mit gespendeten Lebensmitteln und wichtigen Dingen des Alltags versorgt.

Im Eingangsbereich des Kinderhauses waren nun für eine gewisse Zeit Körbe aufgestellt, in denen von den Familien mitgebrachte Lebensmittel und Hygieneartikel gesammelt und dann im Anschluss an die „Tafel Erding“ übergeben wurden. 

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

AFG: Start ins Schuljahr geglückt
AFG: Start ins Schuljahr geglückt
Bayerns größter Kinderflohmarkt und Verkaufsoffener Sonntag am 15. September in Erding
Bayerns größter Kinderflohmarkt und Verkaufsoffener Sonntag am 15. September in Erding
Andreas Kümmert kommt im Rahmen seiner "Something In My Heart"-Tour nach München 
Andreas Kümmert kommt im Rahmen seiner "Something In My Heart"-Tour nach München 
Der ungelöste Kriminalfall „Tannöd“ kommt auf die Bühne der Stadthalle Erding
Der ungelöste Kriminalfall „Tannöd“ kommt auf die Bühne der Stadthalle Erding

Kommentare