1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Heuer wird am 3. September auf dem Herbstfest Erding wieder ein Pferderennen stattfinden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Vorsitzende des Rennvereins, Anette Vogt mit dem Wander-Vereinspokal
Die Vorsitzende des Rennvereins, Anette Vogt mit dem Wander-Vereinspokal © Bauersachs

Heuer findet wieder in Erding ein Pferderennen statt. Die traditionelle Veranstaltung des Rennvereins gehört zu den Höhepunkten des Herbstfestes und lockt wegen ihrer spannenden Wettkämpfe zahlreiche Schaulustige an. Gestartet wird auf einer Wiese hinter dem neuerbauten Gerd-Vogt-Sportpark, wo hier auf unserem Foto die Vorsitzende des Rennvereins Anette Vogt den Wander-Vereinspokal präsentiert.

In den Verläufen (abhängig von der Zahl der Starter) qualifizieren sich die Sieger für den mit 1000 Euro dotierten Großen Preis der Stadt Erding, während die übrigen Teilnehmer einen Trostlauf absolvieren. Zudem ist ein Ponyrennen, Galopprennen für Pferde aller Rassen, Vereinsrennen und ein Minitraber-Rennen geplant. „Und die mit den schönsten Hüten kommen, die wird unsere Jury mit Preisen belohnen,“ kündigt die Vorsitzende an. Wegen Terminschwierigkeiten musste die Veranstaltung auf Samstag, 3. September verlegt werden. Beginn ist um 13 Uhr. Der im Herbstfest-Programm lancierte Termin am 28. August ist nicht mehr aktuell.

Bauersachs

Auch interessant

Kommentare