Bildung im Landkreis

Internationaler Teamwettbewerb Bolyai am Anne-Frank-Gymnasium in Erding

Zehn verschiedene Teams des AFG nahmen teil am Wettbewerb.

Im Januar nahmen nun bereits zum zweiten Mal Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums Erding am Internationalen Mathematik Teamwettbewerb „Bolyai“ teil. Dieser Wettbewerb wurde vor 14 Jahren an einem Budapester Gymnasium von einer Hand voll Lehrern und mit nur wenigen Mannschaften ins Leben gerufen. Vor vier Jahren wurde damit begonnen, den Wettbewerb auch in Deutschland auszuweiten – heute erfreut er sich mit 19.000 Teilnehmern in Deutschland großer Beliebtheit. Das besondere am Bolyai-Wettbewerb sind nicht nur die interessanten Denkaufgaben, sondern auch der Reiz, daran gemeinsam im Team in konstruktiver Zusammenarbeit statt als Einzelkämpfer zu arbeiten.

Am Anne-Frank-Gymnasium stellten sich zehn verschiedene Teams aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 in 60 Minuten dieser Herausforderung. Viele Teams erreichten gute Platzierungen und alle freuten sich, als sie in der letzten Woche ihre Urkunden erhielten. Schulleiterin Helma Wenzl gratulierte allen Teilnehmern und sprach ihre Anerkennung aus. Das Team von Jakob Schmidhuber, Justus Pinkowsky und Benedikt Kraus erreichte einen hervorragenden 16. Platz in der Gruppe 2 „Bayern und Thüringen“. – Wir dürfen schon gespannt sein auf den Wettbewerb 2020!  -  S. Reither

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Exklusive Infos für alle Erdinger
Exklusive Infos für alle Erdinger
Gefahr für Rehkitze
Gefahr für Rehkitze
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Mit dem Kinderwagen sportlich unterwegs – Aktion „Buggy-Sport-Kurs“ in Erding
Mit dem Kinderwagen sportlich unterwegs – Aktion „Buggy-Sport-Kurs“ in Erding

Kommentare