Kabarett

Kabarett-Trio „Vogls verrückte Freunde“ sorgt für unterhaltsamen Abend

+
„Vogls verrückte Freunde“ mischen Fraunberg auf

„Vogls verrückte Freunde“ im Gasthaus Strasser in Fraunberg

Fraunberg – Wenn ein Niederbayer auf einen Oberbayern trifft, dann ist ein unterhaltsamer Abend garantiert. Wenn dann auch noch ein echter Wiener dazu kommt, dann ist der Angriff auf die Lachmuskeln vorprogrammiert.

Mit Marco Vogl, Ralf Winkelbeiner und Niko Formanek kommt genau solch ein Trio in das Gasthaus Strasser nach Fraunberg. Am 11. Oktober wird jeder der drei Kabarettisten in seinem jeweiligen Dialekt ein unterhaltsames Programm bieten.

Der Niederbayer Marco Vogl fungiert dabei als Gastgeber und wird Ralf Winkelbeiner aus Oberbayern und Niko Formanek aus Wien auch die ein oder andere Frage zum Programm stellen. 

So werden die Zuschauer beispielsweise erfahren, ob Niko Formanek die Geschichten aus 30-Jahre Eheleben, die er auf der Bühne zum Besten gibt, tatsächlich so erlebt hat. Und auch bei Ralf Winkelbeiner darf man gespannt sein, ob die von ihm geschilderten Kindheitserlebnisse wirklich so statt gefunden haben. (Was im Übrigen einiges erklären würde ...) 

Marco Vogl präsentiert mit Winkelbeiner und Formanek zwei Senkrechtstarter in der Kabarettszene. Vogls verrückte Freunde eben. Kennengelernt hat sich das Trio übrigens über Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut. Er ist Veranstalter von großer Kleinkunst und durch seine jahrzehntelange Berufserfahrung setzt er vor allem auf Qualität und Vielfalt auf der Bühne. 

Tickets für „Vogls verrückte Freunde“ am 11. Oktober gibt es im Vorverkauf im Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, Tel. (08 71) 4 51 32, im Gasthaus Strasser in Fraunberg,sowie unter www.konzertbuero-landshut.de. Das Kabarett findet statt im Gasthaus Strasser, Fraunberg. Beginn um 20 Uhr; Einlass mit Bewirtung ab 18 Uhr. hr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Weihnachtlich Gutes tun im Anne-Frank-Gymnasium Erding
Weihnachtlich Gutes tun im Anne-Frank-Gymnasium Erding
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
1000 Schulen für unsere Welt - Landkreis Erding sammelt
1000 Schulen für unsere Welt - Landkreis Erding sammelt

Kommentare