Coronavirus

Keine Neuinfektionen im Landkreis Erding seit Freitag

+
Der Verlauf der bestätigten Fälle

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding ist kein weiterer Fall hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 617.

Landkreis - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding ist seit Freitag, 5. Juni, kein weiterer Fall hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 617. In den vergangenen 7 Tagen gab es damit auf 100.000 Einwohner bezogen einen Neu-Infizierten im Landkreis Erding (sog. 7-Tage-Inzidenz).

Die Zahl der Genesenen steigt um 1 591 auf 592 Personen. Damit gelten derzeit noch 14 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit 2 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 11 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 5.515 Tests durchgeführt - Fritzen

Auch interessant:

Meistgelesen

100 Prozent für Fraunberger Bürgermeister Hans Wiesmaier
100 Prozent für Fraunberger Bürgermeister Hans Wiesmaier
Garagenflohmarkt in Williamsville
Garagenflohmarkt in Williamsville
Neuer Elternbeirat im Kinderhaus St. Georg in Eitting
Neuer Elternbeirat im Kinderhaus St. Georg in Eitting
Neue Führungsriege im Soziotherapeutischen Zentrum Wartenberg
Neue Führungsriege im Soziotherapeutischen Zentrum Wartenberg

Kommentare