Keine Umsatzsteuer: Schnelltests in Bockhorn und Forstern werden günstiger 

Symbolbild: Schnelltests durch speziell geschultes, medizinisches Personal der Malteser
+
Symbolbild: Schnelltests durch speziell geschultes, medizinisches Personal der Malteser

Die Malteser senken ab sofort die Preise für PoC-Antigenschnelltests in den Schnellteststellen in Forstern und Bockhorn auf 15 Euro. Entgegen erster Verlautbarungen sei die Durchführung kostenpflichtiger Test nun doch nicht umsatzsteuerpflichtig, erklärte Sebastian Oberpriller, Kreisgeschäftsführer der Malteser für Erding, Freising und Ebersberg, die kurzfristige Preisanpassung. „Wir freuen uns, dass wir den Testpersonen hier entgegenkommen können und geben den Vorteil in vollem Umfang an unsere Kunden weiter“, so Oberpriller.

Über die Webseiten www.malteser-bayern.de/coronatest oder www.malteser-erding.de ist der Link zur Registrierung im Teststellenportal erreichbar. Die Vorabregistrierung und Bezahlung erleichtert und beschleunigt die Abwicklung, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Auch interessant:

Meistgelesen

Glückliches Ende einer Vermisstensuche
Erding
Glückliches Ende einer Vermisstensuche
Glückliches Ende einer Vermisstensuche
Anne-Frank-Gymnasium sichert sich überlegen die Kreismeisterschaft
Erding
Anne-Frank-Gymnasium sichert sich überlegen die Kreismeisterschaft
Anne-Frank-Gymnasium sichert sich überlegen die Kreismeisterschaft
Trisport Erding spendet 1441 Euro für das Projekt "Jugend ohne Arbeit" an die Brücke e.V.
Erding
Trisport Erding spendet 1441 Euro für das Projekt "Jugend ohne …
Trisport Erding spendet 1441 Euro für das Projekt "Jugend ohne Arbeit" an die Brücke e.V.
Fraunbergs Jagdpächter Dr. Egon Lechner für 40-jährige BSSB Mitgliedschaft geehrt
Erding
Fraunbergs Jagdpächter Dr. Egon Lechner für 40-jährige BSSB …
Fraunbergs Jagdpächter Dr. Egon Lechner für 40-jährige BSSB Mitgliedschaft geehrt

Kommentare