Spenden fließen an bedürftige Einrichtungen

Keine Weihnachtstombola heuer – deswegen verdoppelt der Rotary Club sämtliche Spenden

Der Christkindlmarkt ist abgesagt, deswegen hat sich der Rotary Club Erding etwas Besonderes überlegt, um einen Ersatz für die Weihnachtstombola zu schaffen
+
Der Christkindlmarkt ist abgesagt, deswegen hat sich der Rotary Club Erding etwas Besonderes überlegt, um einen Ersatz für die Weihnachtstombola zu schaffen

Erding – „Wir schauen alle auf ein ungewöhnliches Jahr zurück. Corona hat vieles auf den Kopf gestellt. Die notwendigen Kontaktbeschränkungen haben leider auch zur Absage des diesjährigen Christkindlmarktes und zur Absage der 19. Tombola des Rotary Club Erding geführt. Damit können auf diesem Weg keine Spenden für Sozialprojekte im Landkreis Erding eingesammelt werden“, so der Präsident des Rotary Clubs Johann Luber.

In den vergangenen Jahren blieben bei jeder Tombola circa 25.000 Euro über, die dank der großartigen Unterstützung aus der Erdinger Bevölkerung, aber auch dank der vielen Sponsoren, die uns mit tollen Preisen unterstützen, an örtliche gemeinnützige Einrichtungen weiterleiten konnten.

Gerade jetzt wird dieses Geld dringender benötigt als in all den Jahren zuvor. Die Projekte, die der Rotary Club Erding mit diesem Geld unterstützt, hilft gerade den Bevölkerungsgruppen, die von der Pandemie stark betroffen sind.

Das Spendenaufkommen ist wegen Corona an vielen Stellen zurückgegangen. Die Mitglieder des Rotary Club Erding haben sich aus diesem Grund etwas Besonderes überlegt, um einen Ersatz für die Weihnachtstombola zu schaffen. „Wir haben beschlossen, 10.000 Euro zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Geld wollen wir eingehende Spenden verdoppeln“, so Luber.

Wie in den Vorjahren wird der gesamte Erlös aus der Spendenaktion wieder an die von uns vorgeschlagenen bedürftigen Einrichtungen im Landkreis Erding fließen: Katharina Fischer Schule; Musikalische Früherziehung für Kinder mit Handicap; St. Nikolaus Schule; Sonderanschaffung für den Unterricht behinderter Kinder; Therapeutisches Reiten für traumatisierte Kinder und Kinder mit Handicap; Spende für Kreismusikschule; Förderung begabter mittelarmer Kinder; AWO Bauspielplatz; Betreuung von Kindern und Jugendlichen; Fendsbacher Hof; Unterstützung von Beschäftigung von Erwachsenen mit Handicap; Brücke Erding; Mittelzuwendung bedürftiger Kinder und Familien; Tafel Erding; Unterstützung von mittellosen Familien; Schule Lodererplatz; Mittagessen für bedürftige Schüler; Palliativ Team und Zuwendung für die Betreuung mittelloser Palliativpatienten sowie die Unterstützung von Einrichtungen, die auf der Homepage des Rotary Clubs unter erding.rotary.de genannt werden.

Spenden an: VR-Bank Erding eG, IBAN DE03 7016 9605 0001 8220 12

Der Rotary Club Erding bedankt sich ganz herzlich für jede Spende.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kreismeisterschaft der Mädchen WK II im Fußball
Kreismeisterschaft der Mädchen WK II im Fußball
Feuerwehrfest in Langengeisling
Feuerwehrfest in Langengeisling
Landesfinale der bayerischen Schulen in der Leichtathletik
Landesfinale der bayerischen Schulen in der Leichtathletik

Kommentare