Die fünfte Jahreszeit

Kinder-Faschingstreiben auf dem Wartenberger Marktplatz

+
Mit Begeisterung feierten die Pfarrkinderhaus-Kinder Fasching und hatten ein kunterbuntes Programm im Angebot.

Bei wunderschönem Wetter gab es einen Faschingsumzug vom Pfarrkinderhaus zum Marktplatz in Wartenberg. Rund 100 Kindergartenkinder boten eine kleine Aufführung mit ihren eingelernten Faschingsliedern. Begleitet wurde der Umzug und die kleine Feier von Peter Kroschwald mit dem Akkordeon. Am Anfang tanzten alle miteinander den Klassiker „Rucki zucki“, bevor im Anschluss die Spatzen-Indianer den Kreis in Beschlag nahmen und einen Trommeltanz vorführten. Die Ritter und Burgfräulein der Mäusegruppe gaben die Ballade vom Ritter Bodo Glitter zum Besten, bevor die Zirkusvorstellung der Igelkinder zu bewundern war. Höhepunkt war die Showtanzeinlage der Vorschulkinder unter der Leitung von Julia Reiter und Kristina Kellner. Die Waldkinder besangen in ihrem Lied das Leben des Ritter Klipp von Klapperbach. 

Zur Überraschung aller anwesenden Kinder wurden von den umliegenden Geschäften und Banken Süßigkeiten und kleine Geschenke geworfen. Alle „Werfer“ wurden im Anschluss mit einen dreifachen „Helau“ und einem Kindergartenfaschingsorden geehrt. Mit einer Polonaise verabschiedeten sich die Kindergartenkinder vom begeisterten Publikum und zogen vergnügt mit allerlei Proviant in den vollen Taschen zurück in den Kindergarten.  - haindl

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Exklusive Infos für alle Erdinger
Exklusive Infos für alle Erdinger
Gefahr für Rehkitze
Gefahr für Rehkitze
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Kinder und Jugendliche dürfen in Erding ihre eigene Europawahl durchführen
Mit dem Kinderwagen sportlich unterwegs – Aktion „Buggy-Sport-Kurs“ in Erding
Mit dem Kinderwagen sportlich unterwegs – Aktion „Buggy-Sport-Kurs“ in Erding

Kommentare