Imkerei im Landkreis

Königinnenzuchtkurs des Imkerkreisverbandes Erding in Kirchasch

+

Der Einstieg in die Königsklasse der Imkerei – die Königinnenzucht – ist für viele Imker ein Geheimnis. Deshalb veranstaltet das Team der Belegstelle Sauschütt mit dem Imkerkreisverband Erding am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Landgasthaus Bauer in Kirchasch einen Königinnenzuchtkurs. Referent ist einer der Top 3 Züchter in Bayern, Alois Kroiß. Der namhafte Züchter aus Niederbayern gibt einen Einblick in die Vorgehensweise zur Zucht eigener Königinnen. Interessierte erhalten auch einen guten Einblick in die benötigten Utensilien für den Start. Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Fragen. 

Mit dem Kurs wird die Gelegenheit geboten, von einem renommierten Praktiker die Theorie zu lernen und einen aktiven Beitrag für den Artenschutz zu leisten. Für die Praxis stehen dann Züchter vor Ort zur Verfügung, die Begattung der gezogenen Königinnen erfolgt auf der Belegstelle Sauschütt des Imkerkreisverbandes Erding. Wesentliche Voraussetzung ist ein reinerbiges Bienenvolk mit guten Eigenschaften (Verhalten, Vitalität, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten), bei Bedarf kann auch hier unterstützt werden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Narhalla Wartenberg – kommt der Faschingsball zustande?
Narhalla Wartenberg – kommt der Faschingsball zustande?
Erinnerungen an Rumplhanni – Lesung in der Stadthalle Erding
Erinnerungen an Rumplhanni – Lesung in der Stadthalle Erding
Übungsleiter des Wintersportvereins Langenpreising fit für die Saison
Übungsleiter des Wintersportvereins Langenpreising fit für die Saison
Duo "Soundwalk" zeigt exquisite Violinstücke beim Konzert in St. Vinzenz
Duo "Soundwalk" zeigt exquisite Violinstücke beim Konzert in St. Vinzenz

Kommentare