Veranstaltung

Benefizkonzert für Projekte in Bolivien

+
Barbara Pöschl-Edrich (li.) mit Ira Maria Scholz.

Wohltätigkeitskonzert mit einem besonderen Bezug zu Erding

Ein musikalischer Ohrenschmaus verspricht ein Benefizkonzert zu werden, zu dem der Arbeitskreis „Aktion EINE WELT“ der Pfarrei St. Vinzenz am 21. April einlädt. Die Konzertharfenistin Barbara Pöschl-Edrich und die Sopranistin Ira Maria Scholz gestalten einen Abend mit dem Titel “Wenn du neben mit gehst”. Im ersten Teil des Konzertes stehen Werke von Mozart, Faure und Ravel auf dem Programm. Sehr gespannt sein darf man dann auf die Darbietung des Liederzyklus „Wenn du neben mir gehst.“ Der Komponist Hermann Regner (1928–2008) hat sich als Professor für Musikerziehung und elementare Komposition am Orff-Institut Salzburg, an dessen Aufbau er maßgeblich mitgewirkt hat, mit dem Werk von Carl Orff auseinandergesetzt und wie dieser um die musikalische Nachwuchsarbeit auch kompositorisch verdient gemacht. 

Die sechs Liebeslieder nach Gedichten seiner Ehefrau Catarina Carsten sind einfühlsame und ergreifende Kompositionen. Ein besonderer Bezug zu Erding besteht darin, dass Hermann Regner und Catarina Carsten die Eltern von Barbara Schock, der ehemaligen Rektorin der Carl-Orff-Grundschule in Altenerding, sind. Beginn des Konzertes ist 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Mit dem Erlös des Abends sollen Projekte des Arbeitskreises – Frauenförderung in La Paz und ein Heim für Straßenkinder in Sucre – unterstützt werden. 

Meistgelesen

Sparkasse unterstützt Kindergärten
Erding
Sparkasse unterstützt Kindergärten
Sparkasse unterstützt Kindergärten
„Kinder laufen für Kinder“
Erding
„Kinder laufen für Kinder“
„Kinder laufen für Kinder“
Weitere Richterin in Erding
Erding
Weitere Richterin in Erding
Weitere Richterin in Erding
Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut
Erding
Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut
Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut

Kommentare