Veranstaltung

Petite Messe Solennelle von Gioachino Rossini

+

Der große Konzertchor des Singkreises Forstern probt derzeit für das erste große Orchesterkonzert der Saison 2018: Am 22. April wird unter der Leitung von Kulturpreisträger Konrad Huber die „Petite Messe Solennelle“ von Gioachino Rossini in der Kirche Maria Heimsuchung in Forstinning zur Aufführung kommen. Mitwirkende sind neben dem großen Konzertchor des Vereins, Rosie Walter (Klavier), Stefan Moser (Harmonium) und die Solisten Laura Hemingway (Sopran), Benedikta Unangst (Alt) sowie Stefan Hör (Tenor) und Florian Eggers (Bass). Letzterer hatte bereits bei der Matthäus-Passion von Heinrich Schütz, die Konrad Huber mit seinem Vokalensemble Canto Vivace am Karfreitag in Forstern aufgeführt hatte, mit einem angenehm warmen Timbre begeistert. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Eintrittskarten zu 15 Euro sind ab sofort im Vorverkauf (Telefonnummer 0 81 24 – 77 33 oder Mail: konrad.huber.musik@t-online.de) und am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich.

Meistgelesen

Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut
Erding
Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut
Großes Bläserkonzert in der Mädchenrealschule Heilig Blut
Sparkasse unterstützt Kindergärten
Erding
Sparkasse unterstützt Kindergärten
Sparkasse unterstützt Kindergärten
„Kinder laufen für Kinder“
Erding
„Kinder laufen für Kinder“
„Kinder laufen für Kinder“
Erding dreimal auf dem „Stockerl“
Erding
Erding dreimal auf dem „Stockerl“
Erding dreimal auf dem „Stockerl“

Kommentare