1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Kostenlose Hrbstfestbusse im Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Erding/Bockhorn

(ha) – Zum Herbstfest (29. August bis 7. September) sind wieder kostenlose Herbstfestbusse im Einsatz. Diesen Beitrag zur Verkehrssicherheit und dem Führerschein der Besucher zuliebe bieten z.B. Erding und Bockhorn. Die genauen Fahrpläne Erdings mit allen Haltestellen finden Sie während des Herbstfestes an den Stadtbushaltestellen, auf dem Herbstfestgelände und auf der Homepage der Stadt unter www.erding.de. Die Gemeinde Bockhorn bietet ebenfalls einen kostenlosen Bus zur Beförderung an. Da es sich bewährt hat, wird freitags und samstags wieder ein Gelenkbus mit 79 Sitzplätzen zum Einsatz kommen. Bitte beachten Sie, dass sich an diesen Wochenendtagen die Ruckfahrzeit ändert. 23.20 Uhr). Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag ist die Rückfahrt vom Herbstfest in Erding jeweils um 22.50 Uhr. Bockhorner Route Die Fahrt zum Herbstfest startet um 18.15 Uhr in Salmannskirchen führt dann nach Kinzlbach (Abzweigung), Mauggen (Gasthaus Comod, 18.18 Uhr), Neumauggen (Einmündung 2084), Papferding (Hausnummer 1 und 13), Breit- asch, Englpolding (Pump- station), Kirchasch (Kirchstraße, 18.24 Uhr), Polzing (Widl), Untermailing, Maierklopfen (Widl), Haselbach, Bergarn, Bockhorn (Rathausplatz, 18.33 Uhr), Riedersheim (Gasthaus), Grünbach (Dorfplatz, 18.36 Uhr), Hecken (Abzweigung Aurlfing), Unterstrogn (B 388), Oberstrogn (B 388) und Emling (B 388, 18.48 Uhr). Für auswärtige Festbesucher bestehen Parkmöglichkeiten z.B. am Stadion und am Hallenbad.

Auch interessant

Kommentare