Kreativwettbewerb: „Radlstadt Erding“ sucht ein Logo

Erding soll ab Januar fahrradfreundliche Kommune sein
+
Erding soll ab Januar fahrradfreundliche Kommune sein

Kreative Vorschläge gesucht: Bis 10. Januar 2022 können Ideen für das künftige Logo bei der Stadtverwaltung eingeschickt werden

Erding – Nachdem Erding im Januar offiziell in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK) aufgenommen werden soll, sucht die Kommune ein Logo für die „Radlstadt Erding“ und veranstaltet dazu einen Kreativwettbewerb.

Interessierte aus dem Landkreis Erding senden ihren Entwurf bis Montag, 10. Januar, unter der E-Mail-Adresse stadtentwicklung@erding.de an das Sachgebiet Stadtentwicklung. Da der Siegerentwurf von Experten graphisch aufbereitet werden muss, um ihn für Veröffentlichungen verwenden zu können, ist es zunächst egal, in welcher Form und in welchem Dateiformat die Vorschläge eingereicht werden.

Der Sieger erhält einen 250 Euro Warengutschein + ein Schnupperwochenende für 2 Personen mit zwei Premium e-bikes von e-motion e-Bike Welt Erding. Platz zwei darf sich auf einen 200 Euro Gutschein von Decathlon freuen. Platz drei auf einen Wertgutschein über 150 Euro von ProFunction und Platz vier erhält einen 100 Euro Gutschein für einen Fahrradhelm von Radsport Pfeiffer.

Christian Wanninger

Auch interessant:

Meistgelesen

Kuhn: Riesiger Landschaftsverbrauch
Erding
Kuhn: Riesiger Landschaftsverbrauch
Kuhn: Riesiger Landschaftsverbrauch
Kraftfahrer aus Leidenschaft
Erding
Kraftfahrer aus Leidenschaft
Kraftfahrer aus Leidenschaft
Neujahrsempfang der Gemeinde Fraunberg
Erding
Neujahrsempfang der Gemeinde Fraunberg
Neujahrsempfang der Gemeinde Fraunberg
Ein Meilenstein: Das Klinikum Landshut ist „Onkologisches Zentrum“
Erding
Ein Meilenstein: Das Klinikum Landshut ist „Onkologisches Zentrum“
Ein Meilenstein: Das Klinikum Landshut ist „Onkologisches Zentrum“

Kommentare