Tummelplatz der Fantasie

Kunstverein Erding zeigt im Frauenkircherl seine Jahresausstellung mit dem Titel „Digitale SehnSUCHT“

Stellvertretendes Vorstandsmitglied Sebastian Graf, KVE-Vorsitzender Uwe Kloos, Stellvertreter Michael Lang und Schatzmeister Frank Halatsch (v.li.) im Frauenkircherl
+
Stellvertretendes Vorstandsmitglied Sebastian Graf, KVE-Vorsitzender Uwe Kloos, Stellvertreter Michael Lang und Schatzmeister Frank Halatsch (v.li.) im Frauenkircherl

Erding – Der Kunstverein Erding (KVE) hat das Frauenkircherl zum Tummelplatz seiner Phantasie gemacht. 18 Mitglieder zeigen dort unter dem Motto „Digitale SehnSUCHT“, mit welchen Ideen sie das Thema in 36 Werken wie Malereien, Collagen, hintergründig-witzigen Bleistiftzeichnungen, Fotos, einer Skulptur, Videoinstallation und Film auf TV-Bildschirm umgesetzt haben.

Die Themenvorgabe hat weite Interpretationsmöglichkeiten. Man sieht abstrakte wie auch gegenständliche Exponate voller Farbharmonie, Sensibilität sowie mit kraftvoller Wiedergabe von Leben. Etliche Aussteller verstehen es gekonnt, die Welt ihre Motive in neuer, individueller Vision darzustellen. Manche der Künstler machen von ihrer Freiheit Gebrauch, solche abstrakte Werke zu schaffen, die nur ihren eigenen Gesetzen von Form, Farbe, Linie und Textur folgen. „Es ist ein Spannungsfeld von Abhängigkeit und Verlangen bis zur Sehnsucht“, äußert sich Vorsitzender Uwe Kloos. Quasi als Kaltstart, ohne ausreichend Gelegenheit sich vorher zu sehen, hat der KVE im Zeichen von Corona diesmal seine traditionelle Jahresausstellung ausgerichtet.

„Das vom Vorjahr verschobene Ausstellungsthema hat durch die vielen, nur noch virtuellen Begegnungen ungeplante Aktualität erhalten“, sagt zweiter Vorsitzender Michael Lang. Dankbar ist der Verein der Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen für die finanzielle Unterstützung von 500 Euro.

Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 18. Juli und ist täglich geöffnet von 13 bis 19 Uhr. Eintritt frei! - Bauersachs

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Erding
Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Erding
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Teststation in Erdings Innenstadt
Erding
Teststation in Erdings Innenstadt
Teststation in Erdings Innenstadt
Kindern soll Freiheit, Sicherheit und Normalität vermittelt werden, sagen die Mitglieder der Johanniter-Jugend
Erding
Kindern soll Freiheit, Sicherheit und Normalität vermittelt werden, …
Kindern soll Freiheit, Sicherheit und Normalität vermittelt werden, sagen die Mitglieder der Johanniter-Jugend

Kommentare