Sport in Erding

Landesfinale der bayerischen Schulen in der Leichtathletik

+
Die erfolgreichen Nachwuchssportler freuen sich schon auf das „Finale dahoam“.

Internationaler Bodenseeschulcup im Sepp-Brenninger-Stadion am 18. Juli

Zwei Mannschaften der Mittelschulen Altenerding und Erding, die als Verbundsmannschaften starten, haben es ins Landesfinale des Internationalen Bodenseeschulcups geschafft. Vielleicht lag es den neuen Spikes, die Amadeus den Mannschaften gespendet hatte, sicherlich aber bildete das intensive Training unter Heidi Schneider, Florian Felkel und Dieter Schneider die Grundlage für den Erfolg. Beim “Finale dahoam” am kommenden Mittwoch, 18. Juli, im Altenerdinger Sepp-Brenninger-Stadion werden beide Mannschaften darum kämpfen, einen der ersten beiden Plätze zu erreichen. Damit würden sie sich für das Finale des Bodenseeschulcups qualifizieren, das im September im schweizerischen Arbon, Kanton Thurgau, stattfindet.

Das Landesfinale beginnt um 10.30 Uhr mit dem Einmarsch der 32 Mannschaften aus den sieben Regierungsbezirken und der Landeshauptstadt München. Die gemeinsame Siegerehrung für alle Wettkampfklassen ist für 16 Uhr geplant. Der Arbeitskreis “Sport in Schule und Verein” unter der bewährten Leitung von Heidi Schneider freut sich über zahlreiche Zuschauer. Für Schneider ist es ein besonderes Finale, denn es wird ihr letztes als Vorsitzende des Arbeitskreises sein.  - libossek

Auch interessant:

Meistgelesen

Ansturm auf Erdinger „Volksfest to go“
Ansturm auf Erdinger „Volksfest to go“
100 Päckchen spendet die FOSBOS Erding für den guten Zweck
100 Päckchen spendet die FOSBOS Erding für den guten Zweck
Obst- und Gemüsestand, Oliven- und Antipastistand auf dem Kirchplatz …
Obst- und Gemüsestand, Oliven- und Antipastistand auf dem Kirchplatz Berglern
Jahreshauptversammlung des VTV Wartenberg mit Neuwahlen
Jahreshauptversammlung des VTV Wartenberg mit Neuwahlen

Kommentare